Ausstellung mit Bildern von Elfriede Esser im Bezirksrathaus Kalk

Früher hat Elfriede Esser als Floristin gearbeitet, dabei entdeckte sie auch ihre Liebe zur Natur. Seit vielen Jahren drückt sie diese Leidenschaft durch Malerei aus. Ihre Collagen, Bleistiftzeichnungen, Acryl- und Aquarellmalereien zeigte sie bereits in zahlreichen Ausstellungen.Interessierte können die Bilder während der Öffnungszeiten des...

Neuer Kurator des Kölnischen Kunstvereins stellt Programm für 2012 vor

Aufgrund baulicher Sanierungsmaßnahmen im Brücke-Gebäude, die noch bis Ende März anhalten werden, beginnt das künstlerische Programm des Kölnischen Kunstvereins in diesem Jahr erst im April. Diese Übergangszeit konnte Grammel aber nach eigenen Angaben dazu nutzen, sich in Köln einzugewöhnen und sich mit seinen neuen...

Das Festival des Kunsthauses Rhenania steht unter Strom

Das Programm zu dem außergewöhnlichen Thema findet in allen Gebäudeteilen des Rhenania, im Außenbereich sowie in der angrenzenden Hafengegend statt. Installationen, experimentelle Musik und Jazz, Performance, Tanz, Multimedia- Kabinette, Dokumentarfilme, Skulpturen, Malerei und Fotografie verschmelzen in dem Kulturereignis. Der Rhenania Kunstpreis wird von einer...

Von der Trägheit – Cosima von Bonin im Museum Ludwig

Gigantische Tische mit einer Höhe von 2,70 bis 5,40 Metern füllen den Oberlichtsaal des Museum Ludwig dreidimensional aus. Auf ihrer Oberfläche als auch darunter sind Arbeiten der Künstlerin platziert, die einem ihr eigentümlichen Thema Ausdruck verleihen: Mit dem „Purple Sloth...

Museum Ludwig: Julia Friedrich geht nach Berlin

Köln | Von Christoph Mohr | Julia Friedrich, seit 2006 Leiterin der Grafischen Sammlung am Museum Ludwig verlässt Köln und geht nach Berlin. Dort wird sie zum 1. März 2022 Sammlungsdirektorin am Jüdischen Museum in Berlin. Die Stelle wurde neu geschaffen. Das Jüdische Museum Berlin,...

Museum Wallraf: Carl Rottmann – von der Zeichnung zum Wandgemälde

Auf den Spuren Carl RottmannsAnfang 1829 reist Carl Rottmann im Auftrag von König Ludwig I. nach Italien. Er soll dort Landschaftsmotive für 28 Wandgemälde für die Hofarkaden in der Münchener Residenz sammeln. Ein Motiv scheint es Rottmann und später auch Ludwig dabei besonders angetan...

Museum für Angewandte Kunst: „Familie findet am Tisch statt“

„Familie findet am Tisch statt.“ „Familie findet am Tisch statt.“, diese These des ehemaligen Kölner Gemeindepfarrers Friedhelm Mennekes war ausschlaggebend für die Idee der Ausstellung „Reihenhausmannskost“, so die Direktorin des Museums für angewandte Kunst (MAKK), Petra Hesse. In der großen Halle des Museum wurden Esstische...

Ein Vierteljahrhundert Bananen – Werkschau 25 Years Baumgärtel in der Galerie 30works

Seit 25 Jahren verweist die Banane auf außergewöhnliche Kunstorte und ist zu einem weltweiten Logo für Kunst gereift. Wo immer die gelbe, krumme Ikone prankt, ist Kunst drin. Der Wahlkölner Thomas Baumgärtel kämpft mit seinen Aktionen seit einem Vierteljahrhundert für die Freiheit der Kunst...

Museum Ludwig ist das beliebteste Museums Köln

Exakt 1.050.876 Besucher zählten lut Stadt die neun städtischen Museen im vergangenen Jahr. Gegenüber 983.006 Besuchern in 2010 stellt dies einen Anstieg von 6,9 Prozent dar. Die positive Gesamtentwicklung führt die städtische Verwaltung vor ...

Museum Ludwig stellt sein Programm für 2022 vor

Grüne Zukunft: Kürbisse und Feigen auf der Dachterrasse Köln | „Das Museum ist eine Bildungseinrichtung und hat auch einen Bildungsauftrag. Unsere Projekte und Ausstellungen haben einen hohen wissenschaftlichen Anspruch. Wir erwarten, dass wir bei möglichen Schließungen während eines Lockdowns auch entsprechend betrachtet werden“, sagt der...