Museum für Angewandte Kunst bietet kurzfristig Zwei-Tages-Karte an

Dazu führt das MAKK eine neue Zwei-Tages-Karte ein.  Mit diesem Ticket können die Besucher die Schau, in der 120 stilbildende Musik-Clips gezeigt werden, ab Freitag, 6. Mai 2011, zum Angebots-Preis erneut besuchen und ihre Lieblingsvideos noch einmal mit Augen und Ohren genießen. Die neue...

artothek: Wiedereinzug in Haus Saaleck verzögert sich

Vom 14. Januar bis 24. Februar 2012 zeigt sie die Gruppenausstellung „Einige Parallelen“ von Philipp Hamann, Jan Hoeft, Jens Pecho und Nicolas Pelzer. Alle vier Künstler haben an der Kunsthochschule für Medien studiert. In ihren angestammten Räumen im Haus Saaleck nimmt die artothek ihr...

RJM-Direktorin Snoep: „Wir sind beim Digitalen deutlich besser geworden“

Interview mit der Direktorin des Rautenstrauch-Joest-Museums, Nanette Snoep Wie erleben Sie die Situation im zweiten Lockdown? Nanette Snoep: Unser Museum hat seit November geschlossen. Wir wollten eigentlich am 26. November unsere Sonderausstellung „Resist! Die Kunst des Widerstands“ eröffnen. Das ist die erste große Sonderausstellung, die ich...

Neue Ausstellung in der Kunst-Station Sankt Peter

Im Zwiegespräch mit Rubens' „Kreuzigung Petri“ Von Stephan Eppinger Köln | Bis Anfang kommenden Jahres wird das großformatige Gemälde „Kreuzigung Petri“ von Peter Paul Rubens noch aufwendig restauriert, bevor es an seinen angestammten Platz in der Kirche unweit des Kölner Neumarkts zurückkehren wird. Die Zeit der...

Bananensprayer mit Kunstprotest gegen Krieg in der Ukraine

Köln | Der Kölner Künstler Thomas Baumgärtel plant für den kommenden Sonntag eine Kunstaktion in der Aachener Straße. Sein Motiv "Put in Prison" wird in Form eines riesigen Banners an einem Kölner Hochhaus angebracht. Baumgärtel, bekannt als Bananensprayer, engagiert sich aber nicht nur künstlerisch, sondern...

Kölner Forum für Fotografie zeigt Peter Bialobrzeski

Peter Bialobrzeskis „Habiat“ umfasst die 2008 entstandene Serie „Case Study Houses“ (Manila), die 2009 erstellte Studie „Informal Arrangements“ (Johannesburg) und die kürzlich realisierte Arbeit „Nail Houses“ (Shanghai), die im Forum für Fotografie erstmals in Auszügen der Öffentlichkeit präsentiert wird....

Wallraf-Richartz-Museum zeigt Edvard Munch und Max Klinger

Köln | Ab dem 19. Juni bis zum 20. September zeigt das Wallraf-Richartz-Museum Edvard Munch und Max Klinger in der Sonderausstellung „Liebe am Abgrund – Trilogie II“. Hintergrund ist der 100ste Todestag von Max Klinger am 5. Juli 2020. Es ist das Thema des...

„Plakate gehören an die frische Luft“ – Martin Stankowski im Gespräch

Köln | In der Kölner Südstadt in einem Gebäude sind sie angeschlagen: Die Plakate der Ausstellung Anschläge von Jochen und Martin Stankowski in der Horbach-Stiftung. Ein Ausstellung die noch bis zum 24. November andauert und die nicht nur wegen der gehängten Plakat-Kunstwerke sehenswert ist,...

Kunst mit Körpereinsatz und Emotionen – Art.Fair und Blooom eröffnen Kunstschau

Weniger verkopft, mehr Körpereinsatz Eine von den insgesamt 13 koreanischen Galerien, die an der diesjährigen Art.Fair teilnehmen, ist die Asan Gallery. Unter den Werken von 6 Künstlern zeigt die Galerie Arbeiten von Kun-Yong Lee mit dem Titel “the method...

Artothek zeigt vier junge Kölner Künstler mit Gemeinsamkeiten

Wegen Umbauarbeiten ist die artothek zurzeit in den Räumen am Mauritiuswall zu Gast. Voraussichtlich erst im Sommer 2012 kann sie ihr reguläres Ausstellungsprogramm im angestammten Domizil Haus Saaleck fortsetzten. In ihrer Interimsunterkunft zeigt der Raum für junge Kunst nun vier...