Kunst

Kunstnachrichten

Meisterwerke aus dem 20. Jahrhundert bei Sotheby’s

Köln “Viele der Werke, die wir aktuell zeigen, sind in Osteuropa zwischen 1950 und den frühen 70er Jahren noch hinter dem ‘Eisernen Vorhang’ entstanden. Damals gab es von der Führung der jeweiligen Staaten die Forderung, sich als Künstler dem figurativen sozialistischen Realismus anzuschließen. Künstler,...

Ein roter Teppich für Banksy

Köln An der Oskar-Jäger-Straße in Ehrenfeld hat sich ein früheres Opel-Autohaus mit seiner großen Industriehalle binnen von zehn Tagen in einen Kunst- und Kulturort verwandelt. Noch bis Mitte März ist dort die Wanderausstellung “The Mystery of Banksy” zu sehen. Gezeigt werden 200 Repliken des...

Ausstellung: Dem Geheimnis von Banksy auf der Spur

Köln Es ist weltberühmt und doch ein Mysterium - Banksy, der im englischen Bristol geborene und bis heute anonyme Graffiti-Künstler. Dieser ist bekannt dafür, die Grenzen des Kunstmarktes zu sprengen und Missstände weltweit anzuprangern. Seine gesprayten Werke finden sich in mehr als 30 Ländern...

Wallraf-Richartz-Museum zeigt „Zeichnung im Labor – Papier trägt Kunst“

Köln | Wer in die Tiefen von Kunst, Papier und Forschung eintauchen möchte, kann dies vom 10. November bis 18. Februar 2024 exklusiv in Köln tun. Das Wallraf-Richartz-Museum präsentiert Ergebnisse, die sein Expertenteam bei der Analyse von etwa tausend Zeichnungen ans Tageslicht förderte. Bis...

Arbeiten von Banksy werden in Ehrenfeld ausgestellt

Köln | Die Ausstellung „The Mystery of Banksy – A Genius Mind" kommt in die Oskar-Jäger Straße nach Köln-Ehrenfeld in die ehemaligen Räume eines Autohauses. Möglich macht dies eine Zwischennutzung. Wer ist Banksy? Das ist bis heute ungeklärt. Klar ist folgendes: Banksy ist das Pseudonym eines...

Kölner Künstler Baumgärtel auf der 12. Revierkunst

Köln | Mit dem Bild „Russischer Zar“ ist der Kölner Künstler Thomas Baumgärtel auf der 12. Revierkunst vertreten. Thomas Baumgärtel zeigt seine Arbeit „Russischer Zar“ aus dem Jahr 2022. Das 317 mal 178 Zentimeter große mit Acryl und Spraylack auf Leinwand gemalte Werk beschäftigt sich...

Ausstellungen in den Galerien: Eine “Handarbeit” im Denken

Köln Der Künstler Hervé Garcia verbrachte seine Kindheit in Jugend im Senegal und später in Südfrankreich, Orte, die sein Werk bis heute prägen - sei es der Archaismus Afrikas oder die malerischen Lösungen von Realität seit Cézanne. Seit 2009 lebt er in Köln und...

Ausstellung Historisches Archiv: Auf Zeitreise mit historischen Karten

Köln | Das 19. Jahrhundert war für Köln eine Zeit des großen Umbruchs. Zu Beginn dominierte das alte Köln in den mittelalterlichen Stadtmauern. Dort wurde aber der Platz für die Menschen immer enger. Die letzten Grünflächen, darunter auch Weinberge, mussten der Bebauung weichen, um...

Gerhard Richter bleibt an der Spitze des Rankings „Kunstkompass“

Köln | Gerhard Richter ist 91 Jahre alt. Er lebt in Köln. Er ist seit 20 Jahren an der Spitze des Rankings „Kunstkompass“. Der „Kunstkompass“ wird von der Kunstjournalistin Linde Rohr-Bongard aus Köln erstellt. Das Magazin „Capital“ veröffentlicht ihn. In die Bewertung des „Kunstkompass“ fließen...

Bewerbungen für August-Sander-Preis 2024 ab sofort möglich

Köln | Der August-Sander-Preis für Porträtphotographie wird im Jahr 2024 zum vierten Mal vergeben. Junge Künstlerinnen und Künstler können sich ab sofort bewerben. Im Vordergrund des Wettbewerbs stehen vor allem Porträtphotographien. Mit der Auslobung des Preises verbindet sich die Idee, junge zeitgenössische künstlerische Ansätze im...