Samstag, Dezember 10, 2022

Literatur

Literaturnachrichten

Buchtipp: Oldtimer-Stories über „Cremeschnittchen“ und Co.

Köln | Ein Kölner Oldtimerfan blickt zurück in die 50er und 60er Jahre. Welches Auto gab es nur ohne Lenkrad? An welchem Wagen hatten die Heckflossen wirklich eine Funktion? Wo konnte man vorne und hinten einsteigen? Und wie kam das Cremeschnittchen zu seinem Namen? Diese...

Deutscher Lesepreis 2020: Annette Frier und Kölner Initiative ausgezeichnet

Köln | Die Kölner Vorlese-Initiative "LeseWelten" und die Schauspielerin Annette Frier werden mit dem Deutschen Lesepreis 2020 geehrt. Das teilten die Stiftung Lesen und die Commerzbank-Stiftung mit, die den Preis gemeinsam vergeben und in verschiedenen Kategorien "innovative und bewährte Leseförderungsmaßnahmen" ehren. Aus Corona-Gründen fand die...

„Düxer ¼ Kultur- Sommer-Special“ am 04. und 07. August: Kinderlesungsbrunch mit Mathias Wünsche und Literaturabend "Summer-Crime" mit Myriane Angelowski und Elke Pistor

Köln |  Am Sonntag den 04. August 2013 sowie am Mittwoch, den 07. August 2013, finden im Bürgerzentrum Deutz im Rahmen der neuen vierteljährlich veranstalteten Kulturreihe „Düxer ¼ Kultur“ zwei „Sommer-Specials“ statt: Am Sonntag, den 04. August gibt es eine Lesung mit Mathias Wünsche...

"GroKo" Wort des Jahres 2013

Wiesbaden | "GroKo" ist das Wort des Jahres 2013. Das gab die Gesellschaft für deutsche Sprache am Freitag bekannt. Der Begriff steht für die geplante Große Koalition von Union und SPD. Im Jahr 2012 hatten die Sprachwissenschaftler "Rettungsroutine" zum Wort des Jahres gekürt. 2011...

Verband: Internet hat sich als Quelle für Buch-Tipps etabliert

Berlin | Das Internet hat sich laut dem Hightech-Verband Bitkom bei den Lesern von Belletristik oder Sachbüchern als Quelle für Buch-Tipps etabliert: Am erfolgreichsten sind automatisierte Empfehlungen in Online-Shops. Das hat eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands Bitkom ergeben. Danach kauft mehr als...

Roman-Debüt von "Tatort"-Star Ulrich Tukur

Berlin | Schauspieler Ulrich Tukur (58, "Tatort", "Rommel"), hat einen Vertrag für seinen ersten Roman unterzeichnet. Dem Blatt "Bild am Sonntag" sagte Tukur: "Das Buch soll mindestens 200 Seiten umfassen, in zwei Jahren muss ich das Manuskript abgeben." Der Roman, so Tukur weiter, "spielt in...

Faszination Afrika: Auf den Spuren von Heinrich Barth – Deutschlandfunk sendet aus dem RJM

Köln | Das Rautenstrauch-Joest-Museum – Kulturen der Welt (RJM) lädt am Sonntag, den 13. Dezember 2015 von 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr zu einer Live-Matinee des Deutschlandfunks im Rahmen der Reihe „Sonntagsspaziergang – Reisenotizen aus Deutschland und der Welt“ein. Diesen Sonntag geht die Reise...

Deutschlandfunk: Kölner Buchladen Neusser Straße empfiehlt

Köln | Für seine Sendung „Lesart“ hat der Radiosender  Deutschlandfunk Kultur in dieser Woche die Kölner Buchhandlung „Buchladen Neusser Straße“ in Köln-Nippes um ihre Buchempfehlungen gebeten. Buchhändler Dr. Guido Krey, im Buchladen Neusser Straße für Belletristik verantwortlich, empfiehlt: Min Jin Lee Ein einfaches Leben dtv Gabriel Tallent Mein Ein...

Neuer Band der Kölner Stadtgeschichte blickt auf das Zeitalter der Reformation

Der Kölner Sonderweg im 16. Jahrhundert Von Stephan Eppinger Köln | Im 16. Jahrhundert ist Köln die einzige Stadt von Rang, in der sich die Reformation nicht wenigstens phasenweise durchsetzen konnte. Köln geht seinen Sonderweg, der auf dem kölschen Pragmatismus beruht und der das Ziel hatte,...

Schriftsteller Peter Härtling gestorben

Rüsselsheim | Der Schriftsteller Peter Härtling ist tot. Er starb am Montag im Alter von 83 Jahren in Rüsselsheim, teilte sein Verlag Kiepenheuer & Witsch mit. Der 1933 geborene Chemnitzer schrieb neben zahlreichen Kinderbüchern auch Romane, Gedichte, Essays und autobiografische Texte. Härtling erhielt unter anderem...