Donnerstag, Dezember 1, 2022

Kultur

Kulturnachrichten

Kölner Gürzenich: Tanzen für die Ukraine

Köln | Ein ganz besonderer Abend steht bevor! Und das im ruhmreichen Gürzenich. Der Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine trifft die Kunst- und Kulturszene der Ukraine hart. In Köln bietet sich vor diesem traurigen Hintergrund diese Woche eine Bühne als Gastspiel zugunsten der ukrainischen Kultur. Denn...

Krimi: Mord in der Deutzer Brücke

Köln | Die Kölner Krimiautorin Dagmar Maria Toschka hat in der Deutzer Brücke ihr neues Buch "Hafenwasser mit Schuss" vorgestellt. Mörder kehren manchmal zum Tatort zurück. Dass das auch für Krimiautoren gilt, hat die Kölnerin Dagmar Maria Toschka am Freitagnachmittag im Aufbewahrungsraum für die...

„Lord of the Dance“ kehrt zurück

Köln Interview mit Michael Flatley über die große irische Tanzshow, die am 27. Oktober in der Arena zu Gast ist. Nach der Uraufführung 1996 im Point Theatre in Dublin hat die irische Tanzshow „Lord of the Dance“ ihren Siegeszug rund um den Globus angetreten. Inzwischen...

Stadtspaziergang; Besuch bei den modernen Gotteshäusern in Köln – Zitronenpresse trifft Spiegelkirche

Köln Die Stadt hat bei der sakralen Architektur viel zu bieten. Das gilt nicht nur für den Dom und die großen Romanischen Kirchen. Spannend sind auch moderne Gotteshäuser, die oft auch in Kombination mit den alten, ursprünglichen Bauten entstanden sind. Bekannte Architekten waren für...

Ein Roman über die Fortuna mit spannender fiktiver Story und realistischen Fakten

Köln | Es gibt ein neues Buch und es ist ein Roman über den S.C. Fortuna Köln. Fulminant geschrieben von Heribert Rösgen. Matthias Langer trug in der Bildredaktion tolle Aufnahmen bei. Rösgen entwickelt eine fiktive Figur, die eingebettet in die Chronik des Kultklubs all...

Abdulrazak Gurnah: Der Literaturnobelpreisträger kommt nach Köln

Von Christoph Mohr Köln | Der Literaturnobelpreisträger für Literatur 2021 kommt nach Köln. Wie die Lit.Cologne mitteilt, wird Abdulrazak Gurnah am 16. März 2022 auf der Lit.Cologne 2022 zu sehen sein. Im Mittelpunkt soll der Roman „Das verlorene Paradies" stehen. Der 1948 im damaligen Sultanat Sansibar...

Solarstrom gegen den Klimawandel – Filmpremiere im Museum Ludwig

Die Dokumentation "Nairobi 515 - Solarstrom gegen den Klimawandel" erzählt die Geschichte des ersten klimaneutralen Bürogebäudes Afrikas. Das Ende März von UN-Generalsekretär Ban Ki-moon eingeweihte Gebäude steht für einen Lösungsansatz, wie weltweit energieneutrale Architektur realisiert werden kann.Nach der Premiere folgt die Vorführung der TV-Dokumentation...

Schauspieler Max von Sydow gestorben

Paris | Der schwedische Schauspieler Max von Sydow ist tot. Er starb bereits am Sonntag im Alter von 90 Jahren, sagte seine Frau Catherine dem französischen Magazin "Paris Match". Sydow galt als einer der profiliertesten Charakterdarsteller der Welt. International wurde er durch seine Rollen in...

Kölner Schüler inszenieren Musical „Westside Cologne“

Am 15. August 2011 geht es los: Statt im Freibad zu liegen und sich die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen, wartet auf rund 300 Gesamt- und Hauptschüler aus Köln echte Arbeit. Drei Wochen lang werden sie ab dem 15. August jeden Tag...

„Gipfeltreffen der Schlagerstars“ bei ORIGINAL KÖLNER HÜTTENGAUDI

DJ „Jet Hans“ wird bei der ORIGINAL KÖLNER HÜTTENGAUDI die 1. Liga der deutschsprachigen Party- und Schlagerszene auf die Bühne schicken – von A wie Antonia aus Tirol bis Z wie Zillertaler Haderlumpen, die Sieger im Grand Prix der Volksmusik. Mehr als 5.000 Tickets...