Verband: Internet hat sich als Quelle für Buch-Tipps etabliert

Berlin | Das Internet hat sich laut dem Hightech-Verband Bitkom bei den Lesern von Belletristik oder Sachbüchern als Quelle für Buch-Tipps etabliert: Am erfolgreichsten sind automatisierte Empfehlungen in Online-Shops. Das hat eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbands Bitkom ergeben. Danach kauft mehr als...

Spanische Experimentalmusik zum Auftakt der Longericher Kunstmeile

Die Longericher Kunstmeile wurde 2010 von der Künstlerin Annegret Thurn initiiert. In diesem Jahr findet sie vom 10. bis 16 Juli 2011 statt. Die Schirmherrschaft hat Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes übernommen. Beteiligt sind Profi- und Hobbykünstler aus dem Stadtteil Longerich, so wie internationale Gäste. An...

2 Neue bei der Musikgruppe "Räuber"

Köln | Die "Räuber" haben Kultstatus im Kölner Karneval und der rheinischen Musikszene. Jetzt präsentieren sie 2 neue Musiker im 30. Jahr ihrer Bandgeschichte. Damit sind die Räuber wieder zu 5. Thomas „Thommy“ Pieper, 35, verstärkt die "Räuber" am Schlagzeug und Martin Zänder, 42,...

1. Kalscheurer Weiher Lesung mit Kölner Schriftsteller Bert Brune

Die Geschichten des in der Kölner Südstadt lebenden Schriftstellers drehen sich um die kleinen Dinge, es sind Geschichten von Begegnungen mit Bekannten und Unbekannten, von der Liebe und der Last des Lebens, von banalen Tätigkeiten und heiligen Handlungen, von misslungenen und geglückten Tagen. Auch...

Sonderausstellung zum 150. Geburtstag von Käthe Kollwitz

Köln | Sie kämpfte mit Plakaten und Grafikzyklen für den Frieden, engagierte sich für die Armen. Ein zentrales Motiv aber war sie selber: Immer wieder porträtierte sich Käthe Kollwitz (1867-1945) selber. Ein Weg in das eigene Ich, ein Weg zur Selbsterkenntnis. Zur Feier ihres...

Fred Jahn erhält „Art Cologne“- Preis 2013

Köln | Der Münchner Galerist Fred Jahn erhielt heute den vom Bundesverband Deutscher Galerien und Kunsthändler (BVDG) und der Kölnmesse gemeinsam vergebenen  und mit 10.000 Euro dotierten „Art Cologne-Preis für Kunstvermittlung“ im Hansasaal des Historischen Rathauses. Die Laudatio auf den Galeristen,  einen Experten für...

Die andere Seite Offenbachs

Das Jubiläumsjahr des berühmten Kölner Komponisten geht mit 97 Veranstaltungen mit 19 Partnern an 24 Orten weiter. Köln | Im ersten Halbjahr gab es 234 Veranstaltungen zum 200. Geburtstag von Jacques Offenbach, die fast alle ausverkauft waren. Nun geht das Jubiläumsjahr um den berühmten Kölner...

Interview mit dem Produzenten des Musicals „Himmel und Kölle“, Frank Blase

„Für mich sind die jetzt getroffenen Maßnahmen nachvollziehbar“ Wie erleben Sie aktuell die Situation? Frank Blase: Als Musicalunternehmer bin ich skeptisch, ob wir ab dem 1. Dezember wieder spielen können. Wir hatten schon vor dem Lockdown enorme Kapazitätsbeschränkungen und durften die Premiere Ende Oktober nur mit...

Theater im Bauturm: Vier Frauen auf den Spuren von „Michael Kohlhaas“

Köln | Einem Pferdehändler werden zwei wertvolle Rappen als Ackergäule zuschande missbraucht. Als alle Klagen auf Wiedergutmachung scheitern, wird der Kaufmann zum Rebell gegen die Obrigkeit, schart Anhänger um sich und brennt Magdeburg nieder. Die eigenwillige Inszenierung von Heinrich von Kleists klassischer Novelle „Michael...

Forschungsprojekt legt Online-Datenbank für Kunst im öffentlichen Raum an

Köln | Auf einer Website des Rheinischen Bildarchivs sind  Kunstwerke im öffentlichen Raum in der Kölner Innenstadt aufgelistet und dokumentiert.  Das ist das Ergebnis eines 2010 vom Kulturdezernat beauftragtes Forschungsprojekt beim Institut für Restaurierungs- und Konservierungswissenschaft der Fachhochschule Köln, welches erfolgreich zu einem vorläufigen...