Hochbunker Körnerstraße zeigt Installationen von „Sammelwerk“

Schutzraum und Symbol für Sicherheit, Hoffnung, aber auch Zerstörung – so wird der Hochbunker in der Körnerstraße 101 von den Künstlern  Rainer Kiel und Esther Kusche („Sammelwerk“) verstanden. Ihre Arbeiten sollen auf die Absurdität eines solchen Schutzraums verweisen, der sich in dem „Krieg“ gegen...

Solarstrom gegen den Klimawandel – Filmpremiere im Museum Ludwig

Die Dokumentation "Nairobi 515 - Solarstrom gegen den Klimawandel" erzählt die Geschichte des ersten klimaneutralen Bürogebäudes Afrikas. Das Ende März von UN-Generalsekretär Ban Ki-moon eingeweihte Gebäude steht für einen Lösungsansatz, wie weltweit energieneutrale Architektur realisiert werden kann.Nach der Premiere folgt die Vorführung der TV-Dokumentation...

Caritas: Neues Kinderbuch für eine integrative Gesellschaft

Man muss "realistischerweise zugeben, dass wir von einem völlig selbstverständlichen Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung noch weit entfernt sind“, erklärt der stellvertretende Kölner Diözesan-Caritasdirektor Dr. Helmut Loggen. Derzeit ist die Caritas mit ihrer Kampagne "Kein Mensch ist perfekt" unterwegs und versucht mit...

Filmfestival „Report“ zum dritten Mal in Köln

Fast 60 Filme stehen auf dem 3-tägigen Programm. Die Themen reichen von vielfältigen Berichten zum alltagskulturellen Geschehen bis hin zu sensiblen Sozialreportagen. Die Filme sind allesamt Produktionen aus dem nichtkommerziellen Bereich. Ausgerichtet wird das Festival von dem Club Kölner Fimer. Der Eintritt ist an...

Linus Talentprobe feiert 40. Jubiläum

Bereits 1971 begann die „Mutter aller Castingshows“ damit, nach musikalischen Talenten zu suchen und tut es immer noch. „Welche Veranstaltung gibt es in Köln und um Köln herum, die 40 Jahre überlebt hat?“, freut sich Linus über den Erfolg. Er ist nun bereits im...

Museum für Angewandte Kunst bietet kurzfristig Zwei-Tages-Karte an

Dazu führt das MAKK eine neue Zwei-Tages-Karte ein.  Mit diesem Ticket können die Besucher die Schau, in der 120 stilbildende Musik-Clips gezeigt werden, ab Freitag, 6. Mai 2011, zum Angebots-Preis erneut besuchen und ihre Lieblingsvideos noch einmal mit Augen und Ohren genießen. Die neue...

FormVollendet: Sonderausstellung im Römisch-Germanisches Museum

Fast zehn Jahre sammelt Friederike Naumann-Steckner, stellvertretende Direktorin des Museums, bereits zu diesem Themengebiet. Deswegen war sie besonders erfreut, die Ausstellung nun verwirklichen zu können. Voraussichtlich bis Ende Juni haben Besucher Zeit, die Stücke zu begutachten. Eventuell werden Teile der Ausstellung danach in das...

Comedia Theater sucht Bürgerinitiativen für Kunstprojekt

Diese sollen dann als Botschafter ihrer Initiative ins engagierte Einzelgespräch mit dem Publikum treten. Das nächste Treffen findet am 13.5. um 20 Uhr im Comedia Theater statt. Dort gibt es weitere Informationen zum Projekt. Am Aufführungstag gibt es vier Vorstellungen, nämlich um 12, 14, 17...

Kinder- und Jugendtheatertreffen „Westwind“ im Comedia Theater

Für Kinder und Jugendliche jeden Alters ist etwas dabei, das Stück „ha zwei oohh“ ist sogar bereits für Kinder ab zwei Jahren geeignet. Eine Jury wählt die besten Wettbewerbsaufführungen, die in einer Preisverleihung am Ende des Festivals ein Preisgeld erhalten. In ihrer Eröffnungsrede am Sonntag bezeichnete...

KölnTag am 5. Mai: Großes Programm und freier Eintritt in die Kölner Museen

Außerdem schließen die Häuser erst um 22 Uhr. Für den Besuch der Sonderausstellungen gilt allerdings der reguläre Eintrittspreis. Mit Führungen und Veranstaltungen für alle Altersgruppen wollen sich die Museen bekannt machen und besonders diejenigen ansprechen, die bisher nur selten oder noch nie dort zu...