Ausschreibung Förderstipendien der Stadt Köln 2018

Köln | Auch in diesem Jahr vergibt die Stadt Köln je ein Förderstipendium in den Sparten Bildende Kunst, Medienkunst, Literatur und Musik. Die Stipendien sind jeweils mit 10.000 Euro dotiert. Berechtigt sind Künstler, die im Verleihungsjahr nicht älter als 35 Jahre werden und in...

Neue Ausstellung in der Kunst-Station Sankt Peter

Im Zwiegespräch mit Rubens' „Kreuzigung Petri“ Von Stephan Eppinger Köln | Bis Anfang kommenden Jahres wird das großformatige Gemälde „Kreuzigung Petri“ von Peter Paul Rubens noch aufwendig restauriert, bevor es an seinen angestammten Platz in der Kirche unweit des Kölner Neumarkts zurückkehren wird. Die Zeit der...

Wallraf: Förderverein erwirbt „Der Sturz des Phaeton“ von Frans Francken d. J.

Köln | Es ist eine hochdramatische Szene, die sich auf diesem kleinformatigen Gemälde abspielt, das sich derzeit noch in der Restauratorenwerkstatt des Wallraf-Richartz-Museums befindet. Es erzählt die Geschichte von Phaeton, dem Sohn des Sonnengottes Apoll. Dieser glaubt, den Sonnenwagen seines Vaters lenken zu können....

Die Freie Volksbühne Köln gibt es seit 100 Jahren

Die Freie Volksbühne Köln: Visionärer Blick auf den „Broadway am Rhein“ Köln | Wer die Aachener Straße heute besucht, erlebt diese als quirlige und lebendige Straß mit einer bunten und vielfältigen Gastronomie sowie zwei beliebten Theaterbühnen. Da ist die Vision vom „Broadway am Rhein“, die...

Schauspielerin Lisa Martinek gestorben

Berlin | Die deutsche Schauspielerin Lisa Martinek ist tot. Sie starb bereits am Freitag während eines Aufenthalts in Italien, berichten Medien unter Berufung auf ihren Anwalt. Die Schauspielerin wurde 47 Jahre alt. In ihrer Karriere hatte sie an zahlreichen Kino- und Fernsehproduktionen mitgewirkt. Außerdem trat...

Das Frühjahrsprogramm der Volksbühne – neues Konzept, prominente Gesellschaft und ein vielfältiges Programm

Köln | Das Frühjahrsprogramm der Volksbühne Köln, früher bekannt als Millowitsch-Theater, lockt mit abwechslungsreichen Veranstaltungen und spricht eine breite Altersgruppe an. Ein großer Prominenten- und Künstlerkreis kommt in das im letzten Sommer renovierte Haus. Ein Überblick über die kommenden Monate der Bühne an der...

Mit Maske: Das neue Stück „Napoleon en Kölle“ feiert Premiere

Divertissementchen: Cäcilia Wolkenburg mit Maske auf der Bühne Köln | Wer vor gut 200 Jahren in Köln unterwegs war, durfte keine empfindliche Nase haben – es stank gewaltig. Daran änderte auch das jüngst erfunden Eau de Cologne nicht viel. Müll und Unrat lagen auf den...

NRW-Forum Düsseldorf: Fotoaustellung mit Robert Capa und Co

Fotografien von Robert Capa, Henri Cartier-Bresson, George Rodger und David Seymour zeigen Bilder vom Zweiten Weltkrieg und aus dem Spanischen Bürgerkrieg. Die vier Fotografen gründeten vor ca 60 Jahren die Fotoagentur Magnum-Photos und wollten mit ihren Bildern nicht abstumpfen, sondern den Betrachtern Stellung beziehen...

Kölner Theater bekennt Farbe – für die Ukraine

Köln | "Kunst ist nie unpolitisch" Passanten werden dieses meterhohe Plakat an der Wand des Comedia Theaters auf der Vondelstraße in der Kölner Südstadt kaum übersehen können. Angesichts des Kriegs in der Ukraine haben sich die Macher der beliebten Veedels-Spielstätte (Stars der Literatur, Musik und Bühnenkunst...

Deutscher Fernsehpreis 2022: Der rote Teppich kehrt nach Ossendorf zurück

Köln | In den MMC Studios in Ossendorf wurde am Mittwochabend der Deutsche Fernsehpreis im Rahmen einer großen TV-Gala verliehen, die zeitversetzt vom ZDF übertragen wurde. In insgesamt 30 Kategorien gab es die begehrten Preise, die teilweise schon am Vorabend bei der „Nacht der...