Neuer Kölner Schauspieldirektor – „ein großer, junger Theatermann“

Oberbürgermeister Jürgen Roters (l) und der Beigeordnete für Kunst und Kultur, Prof. Georg Quander (r.), stellten heute Stefan Bachmann als designierten Schauspieldirektor für das Kölner Schauspielhaus vor. OB Jürgen Roters und der Beigeordnete für Kunst und Kultur, Prof. Georg Quander, stellten heute die Nachfolge von...

Kölner Horror Theater: Das Kabinett des Doktor Tumblety

„Das Kabinett des Doktor Tumblety“ ist das vom Produzenten Gordon L. Schmitz seit Februar 2011 etablierte und erste Horror-Theater Kölns. Ab nächstem Jahr wird jeden dritten Freitag im Monat um 20 Uhr im „Theater im Hof“ eine Aufführung stattfinden. Die Theaterstücke...

Kölner Ehrentheaterpreis 2011 an Christiane Bruhn und Ralf Harster

Christiane Bruhn übernahm im Jahre 1976 die Leitung der Schauspielschule des theaters der keller, nachdem sie sich bereits zuvor in zahlreiche Rollen, unter anderem an den Münchner Kammerspielen, den Städtischen Bühnen Köln, dem Düsseldorfer Schauspielhaus und der Freien Volksbühne Berlin unter namhaften Regisseuren bundesweit...

Auftritt von Dr. Eckart von Hirschhausen ins Theater am Tanzbrunnen verlegt

Im Vorgänger „Glücksbringer“ half Dr. Eckart von Hirschhausen dem Glück des Einzelnen auf die Sprünge. Jetzt untersucht er das Glück im Miteinander. Eine Operation am offenen Herzen. Ohne Mundschutz geht er der großen Frage nach, ob es eine große Liebe gibt,...

Kleist und Schiller ganz neu verstehen: Kinder- und Jugendtheaterfestival Spielarten 2011

Spielarten 2011 präsentiert 10 Stücke in 9 NRW-Städten, die Themen aus dem Alltag von Kinder und Jugendlichen aufgreifen. Mit obskuren Puppen zeigen die Stücke, was Freundschaft bedeutet und was es heißt über sich selbst hinauszuwachsen. Auch werden die jungen Zuschauer...

Tanzkonkret zeigt Kölnpremieren

Die Festivalreihe bietet Tänzern und Choreographen eine Plattform für aktuelle Arbeiten, Ideen und Strömungen. Uraufführungen, Kölnpremieren und aktuelle Projekte sollen in den Fokus gesetzt und somit ein neuer Blickwinkel auf das Thema ›Tanz in Köln‹ eröffnet werden. Die Festivalreihe startet Anfang September 2011 im...

Theaterbummel und R(h)einlesen im Kölner Rheinauhafen

Im Herbst starten die Kölner Theater mit ihren neuen Programmen. Wer vorab schon einmal einen Blick in die neuen Inszenierungen riskieren möchte, kann das am 11. September 2011 zwischen 10 und 17 Uhr beim Theaterbummel tun. Dort stellen die Kölner...

Theaterbummel und R(h)einlesen im Kölner Rheinauhafen

Im Herbst starten die Kölner Theater mit ihren neuen Programmen. Wer vorab schon einmal einen Blick in die neuen Inszenierungen riskieren möchte, kann das am 11. September 2011 zwischen 10 und 17 Uhr beim Theaterbummel tun. Dort stellen die Kölner Theater an ihren Informationsständen ...

Schauspiel Köln erneut zum „Theater des Jahres“ gewählt

Abgestimmt hatten in Theater heute 44 Kritiker. Sie wählten das Beste der vergangenen Theatersaison: Inszenierung, Stück, Schauspielerin und Schauspieler, Nachwuchs, Stück. Haus und Ärgernis des Jahres. Die Domstadt räumte dabei gleich mehrfach ab: Mit sieben Stimmen wurde das Schauspiel Köln zum besten Theater gewählt....

Romeo und Julia meets Kölner Ghetto-Veedel

In unscheinbaren Containerbauten in Köln-Poll wird momentan getanzt, gesungen und geprobt. Was in der Schule ein Ding der Unmöglichkeit zu sein scheint, setzten die Jugendlichen während der Proben scheinbar ohne Probleme um: mit Begeisterung und Bereitwilligkeit übten die Jugendlichen ihre eigene Version von Romeo...