Zu Fuß von Köln nach Berlin: Langer Weg für die Kultur

Laura Kuhlen und Meik Gudermann sind zu Fuß 750 Kilometer von Köln nach Berlin unterwegs, um auf die Situation der Kulturschaffenden aufmerksam zu machen. Köln | Die Corona-Pandemie hat bundesweit für die gesamte Kulturszene den Stillstand gebracht. Mit dem Shutdown Mitte März wurden alle Kulturbetriebe...

„Hit me Baby Vol III“ rockt im Schauspiel ab

Köln | Mit Stefko Hanushevsky hat das Kölner Schauspiel nicht nur einen quirligen Mimen engagiert, sondern auch einen stimmgewaltigen Sänger und Kenner der Musikgeschichte. Der lädt jetzt mit dem Gitarrenvirtuosen Christopher Brandt schon zum 3. Mal zu einer Entdeckungsreise durch 400 Jahre Musikgeschichte ein:...

Sommerblut 2018 – Ob groß oder klein, jung oder alt, perfekt oder unvollständig

Köln | Das Sommerblut Kulturfestival ging dieses Jahr mit dem Themenschwerpunkt „Körper“ in die 17. Runde. Vom 5. bis 21. Mai besuchten rund 6.000 Zuschauer und Zuschauerinnen 53 Aufführungen von 31 unterschiedlichen Produktionen, nach Angaben des Veranstalters. Über 220 Künstler und Künstlerinnen haben auf dem...

„Eurexit“: Wirres Spiel im Theater im Bauturm

Köln | Regelmäßig greift das Deutsch-Griechische Theater antike Klassiker auf und findet heraus, was sie mit dem Heute verbindet. Jetzt ließ man sich im Theater im Bauturm sehr frei von Aischylos’ „Agamemon“ zum Spiel über die Zukunft der zerstrittenen Europäischen Union inspirieren. Ist der...

Carolin Kebekus: Ich habe eine angeborene Ballphobie

Berlin | Schauspielerin Carolin Kebekus hält sich selbst nicht für eine gute Fußballspielerin: "Ich habe eine angeborene Ballphobie, die es mir nicht ermöglicht, mit einem Ball in einem Raum zu sein", sagte die 35-Jährige im Gespräch mit "DFB.de". Das liege daran, dass sie Angst habe,...

Bericht: Kanzleramt billigte Stopp der Böhmermann-Ermittlungen

Berlin | Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist frühzeitig über die Absicht der Mainzer Staatsanwaltschaft, das Strafverfahren gegen den TV-Moderator Jan Böhmermann wegen der Beleidigung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan einzustellen, informiert gewesen und hat dafür grünes Licht gegeben. Das Kanzleramt sei schon am 14....

Erfolgsmusical „Elisabeth“ ab Februar 2015 zurück in Essen

Köln/Essen | Das Musical „Elisabeth  - Die wahre Geschichte der Sissi““ - die ebenso pompöse wie international erfolgreiche Produktion um die innere Zerrissenheit und den Kampf um Selbstbestimmtheit der österreichischen Kaiserin aus der Feder von  Michael Kunze und Sylvester Levay kommt zurück nach Essen,...

Kritiker wählen Kölner Oper zum Haus des Jahres

Berlin |Die Kölner Oper ist laut einem bundesweiten Votum von 50 Kritikern das beste Haus des Jahres 2012. Damit würdigten die Fachleute des Magazins "Opernwelt" die künstlerische Leistung, die Ensemble und Leitung trotz schwieriger Rahmenbedingungen boten, wie der Friedrich Berlin Verlag am Montag mitteilte....

Titanic in der Philharmonie – Der Mythos einer Katastrophe beim Kölner Sommerfestival 2019

Vom 23. bis zum 28. Juli kommt das Musical „Titanic“ beim Sommerfestival in die Philharmonie. Unsere Zeitung sprach vorab mit dem Komponisten und Texter Maury Yeston. Köln | Die RMS Titanic und ihr Untergang sind bis zum heutigen Tag ein Mythos. Noch auf der Jungfernfahrt...

Eine glamouröse Hommage an die Liebe

Köln Am 6. November feiert „Moulin Rouge“ seine Premiere im Kölner Musical Dome. Es ist die aufwendigste Musicalproduktion, die es bislang in Köln zu sehen gab. Am 6. November feiert „Moulin Rouge“ im Musical Dome seine Deutschlandpremiere. Dafür wurde das blaue Theaterzelt in einen glamourösen...