Köln | Am Lentpark kann man noch bis zum 1. Mai Schlittschuhlaufen. Erst dann, so die Kölnbäder wird die Hochbahn abgetaut. Die Bahn steht also auch über die Osterferien zur Verfügung. Auch die Eishockeyfläche kann so lange genutzt werden. Die Kölnbäder haben die Öffnungszeiten entsprechend veröffentlicht.

An Werktagen sind die Eisbahnen von 8:30 bis 22:30 Uhr geöffnet, die Hockeyfläche ist jedoch – auch in den Osterferien – in der Zeit von 16:00 bis 23:00 Uhr jeweils für Vereine reserviert.

Werbung

An den Wochenenden sind beide Eisbahnen für die Öffentlichkeit frei. Samstags jeweils von 10:00 bis 22:00 Uhr, sonn- und feiertags von 9:00 bis 21:00 Uhr.

Ab Montag, 4. April 2016, steht lediglich die Eishockeyfläche zur Verfügung, die an allen Werktagen bis 16.00 Uhr für die Öffentlichkeit und Schulen angeboten werden kann – bis 23.00 Uhr ist dort jedoch Vereinsbetrieb.

Samstags ist die Hockeyfläche von 12.00 bis 22.00 Uhr für die Öffentlichkeit frei. Sonntags steht die Hockeyfläche von 10.30 Uhr bis 21.00 Uhr für die Öffentlichkeit zur Verfügung.

In diesem Zeitraum wird der Eintritt ermäßigt. Weil die Hochbahn nicht mehr zur Verfügung steht, gilt der 2-Stundentarif als Tagestarif.

Die letzte Familiendisco sowie die letzte abendliche EisParty finden am Samstag, 2. April 2016, statt.

Die diesjährige Eissaison endet voraussichtlich am Sonntag, 1. Mai.

Autor: ag

Werbung