Das teilten die örtlichen Rettungskräfte mit. Zahlreiche weitere Menschen werden aber noch unter den Trümmern vermutet. Am späten Mittwochabend (Ortszeit) waren ein 20-stöckiges Hochhaus und zwei Nachbargebäude eingestürzt. Die Ursache des Unglücks in der Nähe des Teatro Municipal ist noch unklar. Anwohner berichteten von einer Explosion, die Behörden hingegen sprachen von Baumängeln. Ein anliegendes Gebäude wurde evakuiert. Zudem wurden alle U-Bahn-Stationen in der Nähe geschlossen.

[dts]

Werbung