Symbolbild Mikrofon

Köln | aktualisiert | Die Stadt Köln bietet heute Abend in der Fanzone am Tanzbrunnen einen Mitsingabend einen Tag vor dem Spiel Schottland gegen Schweiz an. Da Björn Heuser erkrankte wird er von Ben Randerath vertreten. Aktuell: Aufgrund der Unwetterwarnung für Köln am 18.6.2024 wurde die Veranstaltung von der Stadt Köln abgesagt!

Das Mitsingkonzert beginnt um 15 Uhr im Rahmen des Euro 2024 Festival Cologne und trägt den Titel  „You only win when you’re singing! Kölsch-Schottischer Fan-Song-Abend / Cologne Scottish Singalong“. Damit sieht die Stadt Köln in besonderer Form einen kulturellen Austausch während der Euro 2024 gewährleistet. Die Stadt hofft auf 12.500 Teilnehmer:innen. Die Songs sollen auf Kölsch und Gällisch erklingen.

Für die Schotten steht Ted Christopher auf der Bühne, der die schottische Nationalmannschaft seit Jahren begleite. Für Köln wird Ben Randerath singen. Auf der Playlist stehen unter anderem Highland Cathedral und „Mer stonn zo dir, FC Kölle“. Der Song des Kölner Zweitligisten habe seinen Ursprung im schottischen Nationallied „Loch Lomond“. Auch die „Höhner“ werden den Mitsingabend begleiten.

Der Tanzbrunnen öffnet am Dienstag, 18. Juni 2024, ab 15 Uhr mit DJs und musikalischer Unterhaltung. Um 17 Uhr erfolgt die offizielle Eröffnung mit Kölns EM-Botschafter Toni Schumacher, Ted Christopher und Ben Randerath. Die „Höhner“ werden gegen 19 Uhr erwartet. Der Eintritt ist frei. Insgesamt 12.500 Besucher*innen können teilnehmen.