Köln | Am Pfingstmontag fand in Duisburg das „Montanturnier“ statt. Der 12-jährige Kölner Luis Janssen erreichte in der der Herrenflorett B-Jugend 2004 den 2. Platz, sein Bruder Carl Janssen den 9. Platz. Insgesamt beteiligten sich an dem Turnier 380 Sportlerinnen und Sportler.

Nur im Finale gegen den niederländischen Ranglistenersten Suhayl Nawar aus Amsterdam musste sich Luis Janssen geschlagen geben. Die weiteren Platzierungen beim Turnier aus Sicht des Kölner Fechtklubs in der Damenflorett A-Jugend: 18. Anna-Katharina Ramesohl, 20. Zara Gornik, 24. Linn Schönewolff, 28. Charlotte Seinsche

Werbung

Autor: ag

Werbung