37.294 Gefangene 2016 im NRW-Justizvollzug

Köln | 37.294 verurteilte Strafgefangene haben im Jahr 2016 in den Gefängnissen in NRW eingesessen. Diese Zahl gab Justizminister Thomas Kutschaty in Düsseldorf bekannt. Die Zahl der Gefangenen sei in den letzten Jahren gesunken. Im Jahr 2005 hätten in den Haftanstalten durchschnittlich 17.711 Gefangene pro...

Falsche Beschilderung mögliche Ursache für Geisterfahrer-Unfall

Gelsenkirchen | Der Geisterfahrer-Unfall mit zwei Toten auf der Autobahn 52 bei Gelsenkirchen ist möglicherweise auf eine fehlerhafte Beschilderung zurückzuführen. An der Autobahnauffahrt, die der 70 Jahre alte Geisterfahrer nahm, fehlte das Einfahrt-Verboten-Schild, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Zudem war das blaue Zeichen...

BVB-Torwarttrainer: Profis dürfen über Teilnahme am Spiel selbst entscheiden

Dortmund |aktualisiert | Borussia Dortmunds Profis dürfen selbst entscheiden, ob sie im neu angesetzten Champions-League-Spiel gegen die AS Monaco am Mittwochabend spielen wollen. "Es ist so, dass wir darüber gesprochen haben", sagte BVB-Torwarttrainer Wolfgang de Beer der "Rheinischen Post". Die Generalbundesanwaltschaft hat einen Verdächtigen...

NRW-Wissenschaftsministerin zu Gast beim Kölner Innovationspreisträger Klaus Meerholz

Seit 1998 arbeitet Meerholz an der Entwicklung spezieller OLEDs (organic light emitting diodes). Seit 2002 ist er in Köln tätig. Diese dünnen polymerbeschichteten Leuchtfolien könnten in nicht allzu ferner Zukunft maßgeblich im Display- und Lichtsektor werden, da sie aufgrund ihrer selbstleuchtenden Eigenschaft enorm energiesparend...

Tote Frau in Höxter: Ermittler bestätigen zweites Todesopfer

Bielefeld | Im Fall der nach mutmaßlich wochenlanger Gefangenschaft gestorbenen Frau im ostwestfälischen Höxter haben die Ermittler am Dienstag ein zweites Todesopfer bestätigt. Es handele sich um eine 33-Jährige aus Niedersachsen, teilte die Bielefelder Polizei mit. Sie sei ebenfalls in dem Haus gefangen gehalten...

Kommentar: Digitale Veranstaltung wird von NRW Behörde analog vorgestellt – in Zeiten der Pandemie

Köln | KOMMENTAR | Achtung vermeiden Sie Kontakte tintet, schreit oder videotet es jeden Tag aus allen Medienkanälen. Und was sehen die Bürgerinnen und Bürger? Politiker, Verwalter und Journalisten die sich analog treffen, so als gäbe es kein digitales Heute und vor allem keine...

Neue Öffnungszeiten des Hauptzollamtes Aachen

Aachen | Das Hauptzollamt Aachen hat neue Öffnungszeiten und ist wie folgt für den Publikumsverkehr geöffnet: Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 16.00 Uhr, Freitag von 7.30 bis 14 Uhr. Die Zollzahlstelle im Hauptzollamt Aachen zum Einzahlen von Beträgen zu Bescheiden (bspw. Zollbescheide oder...

Sperrung der A3 im Bereich Bonn-Siegburg von Sonntag bis Montag

Aufgrund eines Brückenneubau der A 3 zwischen Neustadt/Wied (Kreis Neuwied) und Bad Honnef/Linz wird die viel befahrene Nord-Süd-Verbindung ab Sonntag 24:00 Uhr bis Montag 14 Uhr voll gesperrt.Bereits ab dem Kreuz Bonn Siegburg ist die A 3 für den Verkehr in Fahrtrichtung Frankfurt gesperrt...

Unwetter sorgen für Feuerwehreinsätze im Westen und Süden

Düsseldorf | Gewitter mit Starkregen haben im Westen und Süden Deutschlands am Dienstag und auch noch am frühen Mittwochmorgen zu Überschwemmungen und unzähligen Feuerwehreinsätzen geführt. Betroffen waren Teile der Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen und Baden-Württemberg. In Düsseldorf fuhr die Feuerwehr bis zum Abend fast...

Polizei setzt Räumung im Hambacher Forst fort

Aachen | Die Polizei hat die Räumung des Hambacher Forsts am Samstag fortgesetzt. In einem Fall verließ ein Besetzer das Haus freiwillig, so die Polizei. Um ein anderes Baumhaus nicht verlassen zu müssen, ketteten sich mehrere Personen mithilfe eines Betonquaders an - die Hände...