Mesum: Autofahrerin stirbt bei Kollision mit Zug

Mesum | In der Nähe von Mesum in Nordrhein-Westfalen ist am Freitag eine 30-jährige Autofahrerin bei der Kollision mit einem Zug ums Leben gekommen. Nach Angaben der örtlichen Polizei wurde das Auto an einem unbeschrankten Bahnübergang von dem Zug erfasst. Durch die Wucht des...

"Spiegel": Ermittlungspannen bei Salafisten-Festnahme

Bonn | Im Fall der vereitelten Anschläge durch vier Salafisten auf Vertreter der rechtsextremen Partei Pro NRW ist es bei der Polizei offenbar zu Fahndungspannen gekommen. Wie das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" am Sonntag vorab berichtete, gingen die Ermittler nach der Festnahme von zwei Tatverdächtigen...

Ein Toter nach Wohnungsbrand in NRW

Neukirchen-Vluyn | In Neukirchen-Vluyn im nordrhein-westfälischen Kreis Wesel ist am Sonntag ein 55 Jahre alter Mann bei einem Wohnungsbrand ums Leben gekommen. Das Feuer in dem Wohn- und Geschäftshaus war aus bislang ungeklärter Ursache gegen 2 Uhr ausgebrochen, teilte die Polizei mit. Einsatzkräfte der Feuerwehr...

Siegburg: Ferrari F430 brennt an Tankstelle

Siegburg | Im nordrhein-westfälischen Siegburg ist es durch einen Ferrari F430 zu einem Brand an einer Tankstelle gekommen. Der Fahrer des Autos hatte nach Angaben der Polizei versucht seinen Sportwagen gänzlich zu betanken. Als das Benzin bereits aus dem Tank floss, hängte der Mann...

Flüchtlinge in Essen von privatem Sicherheitsdienst misshandelt

Düsseldorf/Essen | Der „WDR“ berichtete in seinem Magazin „Westpol“ am Wochenende, dass es zu Übergriffen gegen Flüchtlinge durch private Sicherheitsdiensten gekommen sei. Das NRW-Innenministerium hat bereits reagiert. Der WDR meldete: „In nordrhein-westfälischen Flüchtlingsheimen soll es zu gewalttätigen Übergriffen des Wachdienstes gekommen sein. Asylbewerber aus einem...

Deponie Dhünnaue – Landesbetrieb spricht von hohen Sicherheitsvorkehrungen

Leverkusen/Köln | Die Leverkusener Autobahnbrücke der A 1 über den Rhein muss neu gebaut werden. Auf der Leverkusener Rheinseite liegt im Baubereich die Altablagerung Dhünnaue mit giftigen Rückständen aus der Chemieproduktion. Der Landesbetrieb Straßen NRW beteuert nun, dass alle Baumaßnahmen im Bereich der Deponie...

NRW-Verfassungsschutz beobachtet immer mehr weibliche Salafisten

Düsseldorf | Der NRW-Verfassungsschutz sieht die Gefahr, dass in Deutschland salafistische Parallelgesellschaften entstehen. Der Grund dafür sei, dass der Salafismus immer weiblicher werde, sagte Burkhard Freier, der Leiter des NRW-Verfassungsschutzes, der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Mittwochsausgabe). Weil viele charismatische Führungspersonen der salafistischen Szene im Zuge...

Coronamaßnahmen-Gegner unterliegt vor dem OVG NRW

Köln | Der Mann veranstaltet Demonstrationen. Sein Protest richtet sich gegen die Maßnahmen der Regierung zur Eindämmung der Pandemie. Er will sich nicht an die 3G-Regeln halten. Jetzt hat er vor dem Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen in Münster (OVG NRW) verloren. Die Regeln sind klar und eindeutig...

63-Jährige stirbt bei Wohnungsbrand in Mönchengladbach

Mönchengladbach | In Mönchengladbach ist am frühen Montagmorgen eine 63 Jahre alte Frau bei einem Wohnungsbrand im Stadtteil Giesenkirchen ums Leben gekommen. Das Feuer war in der Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen, teilte die Polizei mit. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Die 63-Jährige wurde bewusstlos...

Düsseldorf: 27-Jähriger wird in Tunnel von U-Bahn erfasst und stirbt

Düsseldorf | In der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf ist am Donnerstagmorgen ein 27-jähriger Mann in einem Tunnel von einer U-Bahn erfasst und dabei tödlich verletzt worden. Der 27-Jährige aus Süddeutschland befand sich aus bislang unbekannten Gründen in dem Tunnel, als er von der U-Bahn erfasst wurde,...