Donnerstag, Dezember 8, 2022

NRW Nachrichten

Nachrichten aus Nordrhein-Westfalen

Polizei NRW startet Werbekampagne für Ausbildungsjahr 2012

Großes Polizeiaufgebot am Gymnasium Kreuzgasse an der Vogelsanger Straße: Ein Beutel voll mit Marihuana und eine Leiche wurden entdeckt. Doch es kann Entwarnung gegeben werden: Beide Straftaten wurden von der Kölner Polizei inszeniert, um das Berufsbild Polizeibeamter anschaulich darzustellen. Präsentiert wurden Techniken und Ausrüstungen,...

Gastronomie, Fitnessstudios und Friseure dürfen Kundenkontaktdaten erheben

Köln | Die Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen verpflichtet zur Nachverfolgung von Infektionsketten die Gastronomie, Fitnessstudios und Friseure zur Erfassung von Daten ihrer Kunden. Dies, so das Oberverwaltungsgericht des Landes Nordrhein-Westfalens, sei voraussichtlich rechtmäßig. Ein Bochumer Rechtsanwalt klagte. Der Beschluss ist unanfechtbar. Die erfassten Kontaktdaten...

Bei Salafisten entdeckte Substanz war sprengfähig

Bonn/Essen | Im Fall der vereitelten Anschläge von vier Salafisten auf Vertreter der rechtsextremen Partei Pro NRW hat die Polizei in einer Wohnung in Bonn eine sprengfähige Substanz entdeckt. Sie sei noch vor Ort kontrolliert gesprengt worden, teilte die Polizei am Freitagabend mit. Worum...

Paderborn: 44-jähriger Dachdecker stirbt bei Arbeitsunfall

Paderborn | Auf einer Baustelle in Paderborn ist am Donnerstagmorgen ein 44 Jahre alter Dachdecker bei einem Arbeitsunfall ums Leben gekommen. Der Mann sei auf dem Satteldach eines dreistöckigen Gebäudes ausgerutscht und in den Hinterhof des Hauses gestürzt, teilte die Polizei mit. Dabei zog...

Kunstpreis des Landes Nordrhein-Westfalen 2022 geht an Bühnenbildner Johannes Schütz

Köln | Johannes Schütz erhält den Kunstpreis des Landes Nordrhein-Westfalen 2022. Er ist Bühnenbildner und wirkte an vielen Bühnen in NRW unter anderem auch am Schauspielhaus Köln. Das Land NRW würdigt damit ein künstlerisches Lebenswerk. Denn Schütz ist 72 Jahre alt. 1980 kam Schütz nach...

Autofahrer bei Unfall auf Rastplatz getötet

Köln | ots | In der Nacht auf Dienstag (26. Juli) hat ein 22 Jahre alter Fahrer eines VW Golf mit belgischer Zulassung bei einem Auffahrunfall auf dem Rastplatz Am Tunnel-West an der A 44 tödliche Verletzungen erlitten. Nach derzeitigem Kenntnisstand war der Belgier gegen...

Drei Tote nach Schießerei in Bielefeld

Bielefeld | In Bielefeld sind am Sonntag bei einer Schießerei drei Menschen ums Leben gekommen. Wie die "Neue Osnabrücker Zeitung" berichtet, hat ein älterer Mann am frühen Sonntagmorgen zunächst eine Frau und einen Mann erschossen, sich dann im Keller eines Wohnhauses verbarrikadiert und schließlich selbst...

269 Lottospieler aus NRW haben in diesem Jahr Großgewinne erzielt

Münster |  269 Lottospieler aus Nordrhein-Westfalen haben sich in diesem Jahr über einen großen Geldsegen freuen können. Damit sei - vorbehaltlich der Ziehung vom kommenden Samstag (29. Dezember) - das Niveau des Vorjahres erreicht worden, teilte die staatliche Lotteriegesellschaft Westlotto am Donnerstag in Münster...

Bericht: Bundesländer lassen Moderna-Mittel ungenutzt liegen

Berlin | Mehrere Bundesländer lassen offenbar Moderna-Impfstoff ungenutzt liegen, anstatt die Mittel direkt nach der Lieferung zu verabreichen. Von den am 12. Januar an die Länder gelieferten 63.600 Impfstoffdosen von Moderna haben nach Angaben des Robert-Koch-Instituts bislang Brandenburg, Nordrhein-Westfalen, Thüringen und Hessen noch nichts...

Zwölf NRW-Regionen überschreiten Corona-Grenzwert

Berlin | In Nordrhein-Westfalen überschreiten immer mehr Regionen die kritische Marke an Corona-Neuinfektionen. Laut Daten des Robert-Koch-Instituts (RKI), die am Dienstagmorgen veröffentlicht wurden, wurden in zwölf NRW-Städten und -Landkreisen in den letzten sieben Tagen mehr als 50 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner registriert. Demnach sind...