NRW Wirtschaft

Wirtschaftsnachrichten aus Nordrhein-Westfalen

Caritas-Aktionstag warnt vor drohender Wohnungsnot

Köln | Der Wohnraum in Köln wird knapp und teurer. Am übernächsten Wochenende will der katholische Verband Caritas mit einem Aktionstag auf die Folgen der Wohnungsnot aufmerksam machen. Die Aktionen im Rahmen dieser Initiative des Kölner Erzbistums sind nicht auf die Domstadt beschränkt, auch in...

Studie: Väter sind nur in der Theorie emanzipiert

Berlin | Väter sind laut einer Studie im Auftrag des NRW-Familienministeriums, die der "Welt am Sonntag" exklusiv vorliegt, nur in der Theorie emanzipiert. Für die repräsentative Erhebung des "Forschungszentrums familienbewusste Personalpolitik" (FFP) wurden Väter von maximal 16-jährigen Kindern aus NRW nach Wertvorstellungen, Beruf und...

Metro schrammt knapp an roten Zahlen vorbei

Düsseldorf | Deutschlands größter Handelskonzern Metro ist 2012 nur knapp an den roten Zahlen vorbeigeschrammt. Wegen der Konjunkturkrise in weiten Teilen Europas, notwendiger Wertberichtigungen und hoher Restrukturierungsaufwendungen schrumpfte der auf die Aktionäre der Metro AG entfallende Nettogewinn des Konzerns im vergangenen Jahr auf gerade...

Landesregierung fördert Gründungen mit bis zu 240.000 Euro

Düsseldorf | Der Förderwettbewerb „Start-Up-Hochschul-Ausgründungen“ geht in die sechste Runde: Bis zum 29. März 2018 können sich Hochschulabsolventen und Wissenschaftler bewerben, die ein Unternehmen gründen wollen. Die Gewinner werden mit bis zu 240.000 Euro aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und...

Bei Henkel glänzt die Bilanz – Düsseldorfer Markenartikler erzielt 2012 Rekordgewinn

Düsseldorf | Rekordjahr für Henkel: Der Konsumgüterkonzern hat im vergangenen Jahr mit Persil, Pattex und Co. so viel verdient wie noch nie zuvor in der 137-jährigen Unternehmensgeschichte. "2012 war für Henkel das bislang erfolgreichste Geschäftsjahr", sagte Vorstandschef Kasper Rorsted am Mittwoch in Düsseldorf. "Alle...

Land NRW fördert Solarenergie auf öffentlichen Gebäuden mit 30 Millionen Euro

Köln | Die Landesregierung NRW setzt die Förderung für Photovoltaik-Anlagen auf öffentlichen Gebäuden fort. Ab sofort können Kommunen wieder eine finanzielle Förderung beantragen, um Dächer von Rathäusern, Feuerwehrgebäuden oder Bibliotheken mit PV-Anlagen auszustatten. Die Installation der Anlagen wird mit bis zu 80 Prozent der...

IHK Rheinland Konjunkturumfrage: Belebung zum Jahresbeginn

Köln | Die sich im Herbst 2013 abzeichnende Belebung hat zu Jahresbeginn 2014 eingesetzt. Das ist das Ergebnis der aktuellen Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammern im Rheinland (Aachen, Bonn/Rhein-Sieg, Düsseldorf, Köln, Mittlerer Niederrhein, Wuppertal-Solingen-Remscheid) unter rund 2.500 Unternehmen im Rheinland, die am 12. März...

TÜV-Bericht: NRW bei Breitbandversorgung an der Spitze der deutschen Flächenländer

Köln/Düsseldorf | Nordrhein-Westfalen steht bei der Breitbandversorgung an der Spitze der deutschen Flächenländer. In 99,5 Prozent der Haushalte sind Anbindungen von mindestens 2 Mbit/s verfügbar, Anschlüsse an das Hochleistungsnetz mit mindestens 50 Mbit/s stehen für 70,5 Prozent bereit. Zu dieser Feststellung kommt der TÜV...

Erste deutsche Batteriezellenfabrik könnte nach NRW kommen

Düsseldorf | Nordrhein-Westfalen könnte die Heimat der ersten deutschen Zellfabrik werden. Angetrieben von dem Aachener Professor und Erfinder Günther Schuh haben sich dafür vier Unternehmen zusammengetan. Dazu gehören die von Schuh gegründete Deutsche-Post-Tochter Streetscooter, das vor kurzem ebenfalls von dem Wirtschaftsingenieur ins Leben gerufene...

NRW-Förderwettbewerb für grüne Start-ups beginnt

Düsseldorf | Die Anzahl von grünen Start-ups in Deutschland hat mit 35 Prozent einen neuen Höchststand erreicht – Das belegen Zahlen des jüngst veröffentlichten Green Startup-Monitor 2023. Als größter Standort für Gründungen aus der Umweltwirtschaft profitiert NRW davon. Ab heute, 30. März, startet der Förderwettbewerb...