NRW

Nachrichten aus Nordrhein-Westfalen

NRW-Minister Groschek: 3,2 Milliarden Euro für sozialen Wohnungsbau

Köln | Die Landesregierung hat das Eckpunktepapier für die Wohnraumförderung 2014 den Verbänden zur Stellungnahme übersandt. Mit dem mehrjährigen Wohnungsbauprogramm 2014 stehen bis 2017 Förderdarlehen in Höhe von 3,2 Milliarden Euro für den sozialen Wohnungsbau zur Verfügung. Die Wirkung der Förderung soll durch höhere Darlehensbeträge,...

Wieder Maifische im Rhein

Köln | Drei junge Maifische wurden in Philippsburg bei Karlsruhe im Rhein gefunden. Damit ist belegt, dass die Maifische wieder im Rhein heimisch geworden sind. Das NRW Umweltministerium geht davon aus, dass die Elterntiere am Düssseldorfer Rheinufer ausgesetzt worden sind. Das war im Jahr...

Innenminister Jäger ehrt Arbeitgeber von Freiwilligen Feuerwehrleuten und Katastrophenschützern

Düsseldorf | NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) zeichnete am 11. Dezember in Düsseldorf zum siebten Mal Arbeitgeber mit der Förderplakette „Ehrenamt in Feuerwehr und Katastrophenschutz“ aus. Damit ehrt die Landesregierung den wichtigen Beitrag von Arbeitgebern und rückt ihn ins Licht der Öffentlichkeit. "Das Hochwasser in vielen...

NRW-Finanzämter wahren Weihnachtsfrieden

Düsseldorf | Die Finanzämter in NRW wahren auch in diesem Jahr den so genannten Weihnachtsfrieden. Im Rahmen eines Erlasses hat Finanzminister Norbert Walter-Borjans die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der NRW-Finanzverwaltung angewiesen, in der Zeit von Dienstag, 17. Dezember, bis Dienstag, 31. Dezember, keine Maßnahmen einzuleiten,...

Telekom-Chef wünscht sich mehr soziale Durchlässigkeit

Bonn | Telekom-Chef René Obermann gibt Ende des Jahres den Vorstandsvorsitz auf und wünscht sich, was Karrieren angeht, eine stärkere Durchlässigkeit innerhalb der Gesellschaft: "Das betrifft nicht nur das Topmanagement. Denken Sie nur daran, dass jedes Jahr Zigtausende Jugendliche ohne Schulabschluss bleiben und völlig...

Wohngeldeinsparungen: Verfassungsbeschwerde von 17 NRW-Kommunen abgewiesen

Düsseldorf | Das Verfassungsgericht Nordrhein-Westfalen hat einer Verfassungsbeschwerde von 17 Kommunen gegen eine landesgesetzliche Regelung im Zusammenhang mit der Verteilung von Wohngeldeinsparungen nicht stattgegeben. Die Kommunen hatten sich dagegen gewehrt, dass in den Jahren 2007 bis 2009 zu viel gezahlte Zuweisungen in Höhe von...

Nordrhein-Westfalen treibt den Ausbau der Kraft-Wärme-Kopplung voran

Köln | Die Landesregierung will den Anteil von Strom aus Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) bis zum Jahr 2020 auf mindestens 25 Prozent erhöhen. Mit der Kampagne „KWK.NRW – Strom trifft Wärme“ will die EnergieAgentur.NRW (EA) im Auftrag des Klimaschutzministeriums nun die Technologie bekannter machen und für...

Unternehmer erwarten mehr Tempo beim Breitbandausbau in NRW

Düsseldorf | Die flächendeckende Verfügbarkeit von Breitbandverbindungen mit Datenübertragungsraten von 50 MBit/s ist längst zu einem relevanten Standortmerkmal geworden. Doch ähnlich wie im Bereich der Verkehrsinfrastruktur droht Nordrhein-Westfalen nach Ansicht der Wirtschaft auch in diesem Bereich ein Abstiegsplatz unter den westdeutschen Flächenländern. Das sei...

Minister Schneider: Unternehmen sind gut beraten, junge Menschen mit Zuwanderungsgeschichte auszubilden

Köln | NRW-Arbeitsminister Guntram Schneider rät der Wirtschaft, sich stärker für junge Menschen mit Zuwanderungsgeschichte zu interessieren. Er verwies in diesem Zusammenhang bei einer Diskussions-Veranstaltung der Handwerkskammer Münster zum Thema Integration durch Ausbildung auf die Mehrsprachigkeit und interkulturelle Kompetenz dieser jungen Menschen. Diese Fähigkeiten...

Wohnraumförderung in NRW: 3,2 Milliarden-Programm 2014 bis 2017 vorgelegt

Düsseldorf | Das NRW-Landeskabinett billigte am Dienstag, 3. Dezember, die Pläne von Wohnungsbauminister Michael Groschek, das Wohnraumförderprogramm des Landes künftig nicht mehr jährlich, sondern als mehrjähriges Programm aufzulegen. Zuletzt hatte es eine Mehrjährigkeit in den 1970er Jahren gegeben. Für die Jahre 2014 bis 2017 werden...