NRW

Nachrichten aus Nordrhein-Westfalen

Mann mehr als 34 Jahre nach der Tat wegen Mordes verurteilt

Hagen/Diez | richt Hagen einen 69-jährigen Mann wegen Mordes zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Das Gericht stellte am Dienstag zudem die besondere Schwere der Schuld fest, sodass eine vorzeitige Entlassung des Verurteilten aus der Haft nicht möglich ist. Der aus Worms stammende Mann verbüßt...

Bislang keine Hinweise auf Pferdefleisch in Lebensmitteln

Düsseldorf | Nach den Pferdefleisch-Funden in Fertiggerichten in Großbritannien gibt es bislang keine Hinweise auf den Verkauf solcher Produkte in Nordrhein-Westfalen. Die Selbstauskünfte der Supermarktketten im Land lieferten bislang kein Anzeichen dafür, dass solche Waren importiert wurden, sagte ein Sprecher des Verbraucherschutzministeriums am Dienstag...

Schulbus brennt aus: 54 Schüler können sich retten

Borken | Beim Brand eines Schulbusses im münsterländischen Borken sind am Dienstag zwei Schüler verletzt worden. Nach Polizeiangaben brach das Feuer am Morgen aus bislang ungeklärter Ursache in dem mit 54 Kindern besetzten Bus aus. Der Fahrer hielt sofort an und öffnete die Türen....

ThyssenKrupp schreibt wieder schwarze Zahlen – Stahlsparte leidet weiter unter der Konjunkturkrise in Europa

Essen | Nach den Milliardenverlusten im vergangenen Geschäftsjahr ist Deutschlands größtem Stahlkonzern ThyssenKrupp die Rückkehr in die schwarzen Zahlen gelungen. Der Stahlriese wies am Dienstag für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2012/2013 unter dem Strich für den Gesamtkonzern einen Gewinn von 35 Millionen Euro...

NRW-CDU verärgert über Merkels Entschluss bei Schavan-Nachfolge

Berlin/Düsseldorf | Die nordrhein-westfälische CDU ist offenbar verärgert darüber, dass bei der Nachfolge der zurückgetretenen Bundesbildungsministerin Annette Schavan kein Kandidat aus ihren Reihen berücksichtigt wurde. Armin Laschet, Vorsitzender des größten CDU-Landesverbandes, sagte gegenüber der "Rheinischen Post" (Montagausgabe): "Ich werde das intern besprechen." Nordrhein-Westfalen, so...

FDP: Landesregierung will Denkmalförderung kürzen

Bielefeld | Die nordrhein-westfälische Landesregierung plant nach FDP-Angaben deutliche Kürzungen bei der Denkmalförderung. Statt wie im Vorjahr 12 Millionen Euro solle es 2013 noch 10 Millionen und im Jahr 2014 nur noch 3,3 Millionen Euro geben, sagte der Mindener FDP-Landtagsabgeordnete Kai Abruszat dem Bielefelder...

Holzdiebstahl in NRW nimmt zu – Waldbesitzer beklagen vermehrte Diebstähle von Brennholz

Düsseldorf | Die Waldbesitzer in Nordrhein-Westfalen ärgern sich über die steigende Zahl an Holzdiebstählen. Besonders aus Wäldern, die sich in Stadtnähe befänden, verschwinde immer wieder Brennholz, sagte die Geschäftsführerin des Waldbauernverbandes NRW, Heidrun Buß-Schöne, der Nachrichtenagentur dapd. Als Gründe nannten das Forstamt und das...

ThyssenKrupp plant Abbau von mehr als 2.000 Stellen – Traditionskonzern will bei seiner europäischen Stahlsparte rund 500 Millionen Euro einsparen

Essen | Stellenabbau bei ThyssenKrupp: Deutschlands größter Stahlproduzent will bis 2015 mehr als 2.000 der derzeit rund 27.600 Stellen in seinem europäischen Stahlgeschäft streichen. Allerdings soll der Stellenabbau sozialverträglich erfolgen, wie der Konzern am Freitag mitteilte. --- Lesen Sie auch die Reportage in der Wissensbox:...

Solingen: Kostümierte Bankmitarbeiter sorgen für Polizeieinsatz

Solingen | Kostümierte Bankmitarbeiter haben am Donnerstag in Solingen irrtümlich für einen Polizeieinsatz gesorgt. Laut Polizeibericht war zunächst in einem Kreditinstitut in Solingen-Ohligs ein Fehlalarm ausgelöst worden. Die Mitarbeiter der Hauptzentrale entdeckten dann auf Überwachungskameras der betroffenen Filiale augenscheinlich maskierte Personen und informierten die...

Erneuter Wintereinbruch sorgt in NRW für Einschränkungen im Verkehr – Zahlreiche Staus und Unfälle auf den Autobahnen – Flugausfälle und Verspätungen an den Flughäfen

Dortmund/Düsseldorf | Schnee und Eisglätte haben am Mittwochmorgen für zahlreiche Beeinträchtigungen im Verkehr in Nordrhein-Westfalen gesorgt. "Es war teilweise etwas chaotisch auf den Straßen", sagte ein Sprecher der Landesleitstelle auf dapd-Anfrage. An den Flughäfen kam es zu Ausfällen, Umleitungen und Verspätungen. Auf den Autobahnen staute...