Prag | In der tschechischen Hauptstadt Prag ist am Freitag eine Lufthansa-Maschine aus Frankfurt wegen einer Bombendrohung durchsucht worden. Medienberichten zufolge haben die Polizei und ein Bombenräumkommando nach einer anonymen Drohung das Flugzeug abseits des Flughafengebäudes durchsucht. Der weitere Flugverkehr sei nicht beeinträchtigt. Ob sich tatsächlich eine Bombe an Bord befand, ist bisher noch unklar.

Autor: dts

Werbung
Werbung