Das Symbolbild zeigt ein Quad.

Köln | Zwischen Köln-Meschenich und Rondorf ist ein Quadfahrer am gestrigen Nachmittag auf der Bödingerstraße schwer verletzt worden.

Der Quadfahrer kam von der Straße ab und durchbrach mit seinem Quad einen Bauzaun. Er kam auf einem Feld zum Stehen. Die Polizei spricht von schweren Verletzungen mit denen der 32-Jährige in eine Klinik kam. Offen sei, warum der Mann von der Straße abkam, hier ermitteln die Beamten.

Werbung
Werbung