Nach bisherigen Ermittlungen ging der 3-Jährige unbemerkt in das Büro im Dachgeschoss. Hier kletterte er auf das Vordach und fiel aus circa sieben Metern Höhe in die Tiefe. Eine Zeugin fand den Jungen und informierte die Eltern (39, 42). Der Vater und die Mutter des Kindes mussten ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Sie erlitten einen Schock. Derzeit gehen die Ermittler von einem Unglücksfall aus.

[cs, ots]

Werbung