Köln | Kölner Sportlerinnen und Sportler können die Jahnwiesen hinter dem Rheinenergiestadion aktuell nicht mehr nutzen. Die Stadt Köln sperrte die Sportanlage ab.

Als Grund nennt die Stadt Köln die anhaltende Trockenheit. Die Rasenfläche sei „immens“ geschädigt. Die Stadt schreibt: „Das zu erwartende heiße Wochenende mit Temperaturen von mehr als 35 Grad Celsius lässt ein weiteres Bespielen der Fläche nicht zu.“

Werbung

Autor: Von Redaktion

Werbung