In der Tanzperformance „dancers“ stellen vier junge Menschen aus Ballettkompanien ihre Kindheit, tänzerischen Werdegang und Alltag in unterschiedlichem kulturellem Kontext mittels Videointerviews, Tanzaufnahmen und live getanzten Sequenzen dar. Die künstlerische Leitung führen Mateo Klemmayer und Michael Maurissens. Die Produktion von „m & company“ entstand in Zusammenarbeit mit Heide Hagebölling, Luis Negrón van Grieken, Gonzalo H. Rodriguez und „Kabelton“ des Lehrbereichs Mediale Szenografie der Kunsthochschule für Medien Köln.

Der Eintritt kostet 17 Euro, ermäßigt zehn Euro. Beginn ist jeweils um 21.30 Uhr.

[dr]

Werbung