Mountain View | Der Internetriese Google möchte in den Tablet-Bereich einsteigen und eigene tragbare Computer verkaufen.

Das berichtet die Online-Ausgabe des „Wall Street Journal“. Die Google-eigenen Tablets sollen laut dem Bericht von aktuellen Partnern wie Samsung oder Asus gebaut und teilweise unter dem Google-Markennamen angeboten werden. Google wird durch die anstehende Übernahme von Motorola selbst zum Tablet-Hersteller. Um die handlichen Computer zu vertreiben, plant Google offenbar einen Online-Shop einzurichten. Googles Betriebssystem „Android“ beherrscht zwar den Smartphone-Markt, kann aber im Tablet-Sektor dem iPad noch wenig Konkurrenz machen.

Werbung

Autor: ag

Werbung