"Bis jetzt habe ich niemals an so was gedacht! Ich bin wirklich schnell in den Laden gegangen, um Saft für meine Kinder zu holen. Ich habe sie im Auto gelassen und er fuhr mit ihm los", schilderte die Frau das Geschehen. Anschließend habe sie noch vergeblich versucht, den Wagen aufzuhalten. Das Auto und die Kinder sind wenig später vom Täter zurückgebracht worden. Nun sucht die Polizei nach dem verhinderten Autodieb.

[dts]

Werbung