Der Screenshot zeigt Fotos und Werke aus der medialen Ankündigung des Kölner Auktionshauses Van Ham zur Auktion: "The Kasper König Collection – His Private Choice"

Köln | Kaspar König leitete 12 Jahre das städtische Museum Ludwig in Köln. Jetzt kommt Anfang Oktober seine Privatsammlung unter den Hammer. Es seien 400 Werke die unter dem Titel „The Kasper König Collection – His Private Choice“ verkauft werden sollen.

Die Auktion beim Kölner Auktionshaus Van Ham steigt am 1. Und 2. Oktober 2024. Damit beginnt bei Van Ham die Herbstsaison. „Es ist uns eine große Ehre, diese außergewöhnliche Sammlung von Professor Kasper König anbieten zu dürfen. Sie steht für das untrügliche Auge des Kurators mit einem klaren Blick auf Qualität,“ kündigt Markus Eisenbeis, Inhaber von Van Ham, die Versteigerung der Privatsammlung an.

König stand dem Museum Ludwig in den Jahren 2000 bis 2012 vor und war zuvor Rektor der Städelschule in Frankfurt. König war Ausstellungsmacher. Das Auktionshaus schreibt über König, dass sich dieser nicht als klassischer Sammler verstehe, da er keine stringente Programmatik mit seiner Sammlung verfolgte. Die Sammlung sei durch Künstlerfreundschaften und Begegnungen gewachsen.

Angeboten werden Werke von Richard Artschwager, Thomas Bayrle, William Copley, Hanne Darboven, Maria Eichhorn, Nicole Eisenman, Ayse Erkmen, Maria Lassnig und Sigmar Polke. On Kawara war einst Nachbar von König in New York und auch sein Werk findet sich in der Königschen Sammlung. Der Künstler habe auf Anregung und mit finanzieller Unterstützung von Kaspar König ab 1968 jeden Tag zwei Postkarten mit dem gleichen Motiv von seinem Aufenthaltsort verschickt. Die ersten Karten seien an König selbst gegangen.

Das Kölner Auktionshaus schreibt: „Die rund 60 Hauptwerke der Sammlung werden als Live-Auktionen im Rahmen eines exklusiven Evening Sales am 1. Oktober 2024 versteigert, etwa 200 weitere Werke werden am darauffolgenden Tag in einem Day Sale angeboten. Parallel werden zudem Arbeiten aus der Sammlung in einer Online-Auktion zum Aufruf kommen. Die Präsentation der Vorbesichtigung wird von Prof. Kasper König mit Dr. Renate Goldmann, Direktorin der Van Ham Art Estate, kuratiert.“

The Kasper König Collection – His Private Choice
Evening Sale 1. Oktober 2024
Day Sale 2. Oktober 2024

Vorbesichtigung: 27. – 30. September 2024
The Kasper König Collection – His Private Choice. Part II |
ONLINE ONLY 26. September – 10. Oktober 2024