Mittwoch, Dezember 7, 2022

Welt

Nachrichten aus der Welt

Treibhausgaskonzentration in Atmosphäre steigt auf neuen Rekordwert

Genf | dts | Die Konzentration von wärmespeichernden Treibhausgasen in der Atmosphäre hat im vergangenen Jahr erneut einen neuen Rekordwert erreicht. Das teilte die Weltorganisation für Meteorologie (WMO) am Montag in Genf mit. Die Steigerungsrate lag demnach über dem Durchschnitt der Jahre 2011 bis...

Neue Corona-Variante B.1.640.2 in Süd-Frankreich aufgetaucht

Marseille | dts | Während Omikron gerade dabei ist, weltweit die dominierende Corona-Variante zu werden, ist in Süd-Frankreich bereits eine neue Mutante aufgetaucht, die es in sich haben könnte. Sie heißt vorerst B.1.640.2 und könnte ebenfalls ihren Ursprung in Afrika haben. Beim ersten nachgewiesenen...

Griechenlands Migrationsminister fordert Flucht-Abkommen-Einhaltung

Athen | Griechenlands Migrationsminister Notis Mitarachi hat Brüssel und Ankara aufgefordert, sich an das Flüchtlingsabkommen zu halten. "Die gemeinsame Erklärung muss von beiden Seiten eingehalten werden. Auch die EU hat der Türkei gegenüber Zusagen in Bezug auf Visafreiheit und Handel gemacht, die sie befolgen...

Berichte: Timmermans soll EU-Kommissionschef werden

Brüssel | Der niederländische Sozialdemokrat Frans Timmermans soll übereinstimmenden Medienberichten zufolge neuer EU-Kommissionspräsident werden. EVP-Spitzenkandidat Manfred Weber solle dafür den Posten des EU-Parlamentspräsidenten besetzen, berichtet die "Rheinische Post" unter Berufung auf Verhandlungskreise. Der belgische Premierminister Charles Michel könnte demnach EU-Ratspräsident werden. Der Bayerische Rundfunk berichtet...

Fidel Castro ist mit 90 Jahren gestorben

Köln | aktualisiert | Fidel Castro ist im Alter von 90 Jahren gestorben, dies teilte der Bruder des Revolutionsführers Raul mit. Der hatte nach 47-jähriger Präsidentschaft von Fidel im Jahr 2006 die Amtsgeschäfte übernommen. Castro soll am 26. Juli 1926 im Osten Kubas geboren sein...

UN-Klimakonferenz fordert Staaten zum Kohleausstieg auf

Glasgow | dts | Die UN-Klimakonferenz hat sich auf einen globalen Kohleausstieg geeinigt und fordert die Staaten weltweit auf, diesen einzuleiten. Die Erklärung wurde am Samstag von etwa 200 Staaten gebilligt und sieht etwa die Streichung "ineffizienter" Subventionen für Öl, Gas und eben Kohle...

Regierung sieht Fortschritte bei Rettung afghanischer Ortskräfte

Berlin | dts | Die Bundesregierung hat neue Anstrengungen zur Rettung afghanischer Ortskräfte angekündigt. "Wir arbeiten weiterhin daran, den Ortskräften und ihren Kernfamilien, die noch nicht das Land verlassen konnten, die Ausreise zur ermöglichen, auch über Drittländer", sagte Entwicklungsministerin Svenja Schulze (SPD) den Zeitungen...

EuGH macht Weg für EU-Rechtsstaatsmechanismus frei

Luxemburg | dts | Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat den Weg für die Anwendung des sogenannten EU-Rechtsstaatsmechanismus freigemacht. Die neuen Regeln zur Ahndung von Rechtsstaatsverstößen seien "in vollem Umfang" legal, teilten die Luxemburger Richter am Mittwoch mit. Der Mechanismus sei auf einer geeigneten Rechtsgrundlage...

LIVEBLOG Ukraine-Krieg Tag 16: Scholz telefoniert mit Putin – THW im Flüchtlingseinsatz

Köln | LIVEBLOG wird ständig aktualisiert | red, dts | Der 17. Kriegstag des russischen Angriffskriegs auf die Ukraine. In den Vororten von Kiew soll es russische Offensiven geben und die Ukraine wirft Russland vor die Evakuierung von Zivilisten etwa aus Mariupol zu behindern....

Ukraine-Krieg Tag 39: Berichte über Gräueltaten russischer Streitkräfte – Kein Treffen von Putin und Selensky

Köln | Liveblog wird ständig aktualisiert | red, dts | Nach Berichten hinterlassen die russischen Streitkräfte bei ihrem Abzug rund um Kiew nicht nur verbrannte Erde, sondern es zeigen sich Gräueltaten gegen ukrainischen Zivilisten. Über die Ereignisse in der Ukraine, die Situation der Flüchtlinge...