Montag, November 28, 2022

Welt

Nachrichten aus der Welt

Jecken-Sprecher zur Zoch-Absage: „Wichtig war uns, ein klares Zeichen zu setzen“

Köln. Chaos in der Welt, Hektik auch in Köln. Denn als sich die Ereignisse in der Ukraine am Morgen des 24. Februar überschlugen, standen auch bei den Verantwortlichen des Kölner Karnevals pünktlich zu Weiberfastnacht die Drähte nicht mehr still. Im Interview mit report-k.de schildert Festkomitee-Sprecher...

Putin: Europäer sollen Gasrechnungen in Rubel bezahlen

Moskau | dts | Russland will für Gaslieferungen an den Westen künftig nur noch Rubel als Zahlungsmethode akzeptieren. Das kündigte der russische Präsident Wladimir Putin am Mittwoch an. Demnach soll die Zahlungsmethode bei Gaslieferungen an "unfreundliche Staaten" zeitnah umgestellt werden. "Es macht keinen Sinn, unsere...

Ukraine-Krieg Tag 45: Mariupol noch nicht gefallen – Kriegsgräuel in Kramatorsk – Johnson und Nehammer in Kiew

Köln | Liveblog wird ständig aktualisiert | red, dts | Die russischen Streitkräfte kommen auch in der Ostukraine nicht voran, sondern die ukrainische Armee kann ihre Stellungen halten. Sogar in Mariupol. Bei Kramatorsk wurden an einem Evakuierungspunkt viele Zivilisten getötet. Über die Ereignisse in...

Ukraine-Krieg Tag 67: Russland führt in besetzten Gebieten Rubel ein

Köln | LIVEBERICHT wird ständig aktualisiert | red, dts | Russland führt in den besetzten Gebieten den Rubel als Zahlungsmittel ein. In Deutschland äußern sich Kanzler Scholz und Außenministerin Baerbock zur politischen Situation. Deutschland zögert bei Waffen-Ringtausch mit Polen. Der Livebericht zu den Ereignissen...

Ukraine-Krieg Tag 89: Kriegsrecht verlängert – Neonazis im Kampf

Köln | LIVEBERICHT wird ständig aktualisiert | red, dts | In der Ukraine wird das Kriegsrecht verlängert. Russland verlegt besondere Einsatzkräfte in die Ostukraine. Der BND berichtet über Neonazis, die an der Seite Russlands kämpfen sollen. Der Livebericht zu den Ereignissen rund um den...

Erste Runde der Parlamentswahl in Frankreich angelaufen

Paris | dts | In Frankreich ist am Sonntag die erste Runde der Parlamentswahl angelaufen. Gewählt werden die 577 Abgeordneten der Nationalversammlung. Die Parlamentarier werden dabei nach einem Mehrheitswahlrecht in maximal zwei Wahlgängen gewählt. In den Umfragen lag zuletzt das Regierungsbündnis des kürzlich wiedergewählten Präsidenten...

Niederländische Regierung besorgt über hohen deutschen Gasbedarf

Den Haag | dts | In der Energiekrise müssen Deutschlands Versorger in diesem Jahr voraussichtlich 1,1 Milliarden Kubikmeter mehr Gas aus den Niederlanden ordern als geplant. Das berichtet der "Spiegel" unter Berufung auf einen Brief des scheidenden niederländischen Wirtschaftsministers Stef Blok an das Parlament...

Russland vom „Eurovision Song Contest“ ausgeschlossen

Genf | dts | Russland darf in diesem Jahr nicht am "Eurovision Song Contest" teilnehmen. Das teilte die Europäische Rundfunkunion (EBU) am Freitag mit. Die Entscheidung spiegele die Besorgnis wider, dass angesichts der beispiellosen Krise in der Ukraine die Aufnahme eines russischen Beitrags in...

Starkes Erdbeben vor der Ostküste von Japan

Tokio | In Japan hat sich am Dienstagmorgen (Ortszeit) ein starkes Erdbeben ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,8 bis 7,1 an. Diese Werte werden oft später korrigiert. Das Beben ereignete sich um 5:59 Uhr Ortszeit (21:59 Uhr deutscher Zeit) vor der japanischen Ostküste...

Treibhausgaskonzentration in Atmosphäre steigt auf neuen Rekordwert

Genf | dts | Die Konzentration von wärmespeichernden Treibhausgasen in der Atmosphäre hat im vergangenen Jahr erneut einen neuen Rekordwert erreicht. Das teilte die Weltorganisation für Meteorologie (WMO) am Montag in Genf mit. Die Steigerungsrate lag demnach über dem Durchschnitt der Jahre 2011 bis...