Welt

Nachrichten aus der Welt

Flugzeugabsturz in Sibirien fordert sieben Menschenleben

Wie das russische Zivilschutzministerium mitteilte, seien insgesamt sieben der 15 Insassen bei dem Absturz ums Leben gekommen. Insgesamt hätten sich elf Passagiere, darunter ein Kind, und vier Besatzungsmitglieder an Bord der Maschine befunden. Über die Identität der Opfer gibt es noch keine Informationen....

Mehrere Tote nach israelischem Angriff auf Gaza-Hilfsflotte

Die genaue Zahl der Opfer ist derzeit noch unklar und schwankt in unterschiedlichen Medienberichten zwischen zwei und 16. Zudem sollen bis zu 50 Personen verletzt worden sein. Bestätigte Opferzahlen gibt es bislang noch nicht, das israelische Militär wollte den Vorfall nicht kommentieren. Auch...

Syrien: Zahl der Toten nach „Tag des Zorns“ steigt auf 55

Tausende Protestanten hatten am Freitag das von der Regierung verhängte Demonstrationsverbot missachtet und im Internet zum "Tag des Zorns" aufgerufen. Auf den Straßen des Landes forderten sie die Beachtung der Demokratie und Menschenrechte sowie den Sturz des Regimes von Machthaber Baschar al-Assad. Unterdessen hat...

Jude Law und Christopher Lee spielen in neuem Scorsese-Film mit

Welche Rollen das sein werden, ist allerdings noch unbekannt. Neben Law und Lee wurden zuvor bereits Sacha Baron Cohen, Ray Winstone, Ben Kingsley und Richard Griffiths als Mitglieder der größtenteils britischen Besetzung bestätigt. Die Hauptrolle wird der 13-jährige Asa Butterfield übernehmen. In dem...

Hurrikan „Jimena“ nähert sich der Westküste Mexikos

Angaben des US-amerikanischen "National Hurricane Centers" in Miami zufolge hat der Sturm zur Stunde Windgeschwindigkeiten von bis zu 230 Kilometern pro Stunde. "Jimena" ist derzeit ein Hurrikan der Kategorie 4, könnte jedoch innerhalb der nächsten 24 Stunden zu einem Sturm der Kategorie 5...

Griechischer Polizist wegen Mordes an 15-jährigem Schüler verurteilt

Die Richter in Amfissa sprachen dem Beamten die volle Schuldfähigkeit zu, so dass dem Polizisten nun eine lebenslange Haft droht. Der Beamte hatte am 6. Dezember 2008 den Jungen während Ausschreitungen zwischen der Polizei und griechischen Autonomen in der Hauptstadt Athen mit seiner Dienstwaffe...

Fünf Tote bei Lawinenunglück in Norwegen

Polizeiangaben zufolge war eine zwölfköpfige Gruppe von Ski-Touristen auf dem Berg unterwegs, wobei sechs von ihnen durch die Lawine verschüttet worden sind. Bei den fünf Toten handele es sich um vier Schweizer und einen Franzosen. Ein weiterer Schweizer sei lebend geborgen und in ein...

BP pumpt erfolgreich Zement ins Bohrloch

Seit dem Morgen (Ortszeit) wird jetzt Zement in die Öffnung gepumpt, um das Bohrloch endgültig und dauerhaft zu verschließen. Die Aktion verlaufe bislang erfolgreich, teilte das Unternehmen mit. Erst seit einigen Tagen hat BP das Bohrloch wirklich unter Kontrolle. Seit Mitte Juli war es...

Drei Tote bei Bombenexplosion in Nepal

Nach Angaben der Polizei hantierte im Bezirk Kailali ein ehemaliges Mitglied der nepalesischen Armee mit der Bombe, als diese explodierte. Zwei Menschen starben noch am Unglücksort, ein weiterer erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen. Fünf Personen wurden bei der Explosion verletzt, vier davon befinden sich...

Über 150 Verhaftungen bei Studenten-Protesten in London

In London waren, laut Angaben der Organisatoren, rund 8.000 Menschen zu einem Protestmarsch aufgebrochen. Auf dem Trafalgar Square kam es zu gewalttätigen Ausschreitungen mit der Polizei, berichtet der englische Nachrichtensender "Sky News". Nachdem die Demonstranten den Trafalgar Square, trotz Platzverweis,...