Verdacht auf höhere Übertragbarkeit von Omikron verdichtet sich

Genf | dts | Befürchtungen, dass sich die neue Corona-Variante Omikron schneller verbreitet, werden größer. "Leider verdichtet sich der erste Verdacht zu Ominkron: Anstieg der Fälle, Hospitalisierungen und wohl häufiger Re-Infektion", sagte Isabella Eckerle, Virologin an der Uni Genf, am Freitag. Auch in Großbritannien...

Omikron jetzt auch in den USA nachgewiesen

San Francisco | dts | Die USA haben ihren ersten bestätigten Fall der neuen Corona-Variante Omikron. Das berichteten verschiedene US-Medien am Mittwoch unter Berufung auf informierte Kreise. Mindestens eine Person in Kalifornien habe sich mit der Variante infiziert. Sie soll vollständig geimpft gewesen sein und...

WHO stuft Risiko durch Omikron als „sehr hoch“ ein

Genf | dts | Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) stuft das Risiko durch die neue Omikron-Variante des Coronavirus als "sehr hoch" ein. Die Wahrscheinlichkeit einer möglichen weiteren Verbreitung auf globaler Ebene sei groß, teilte die WHO mit. Grundlage der Einschätzung seien Mutationen, die ein "Immunescape-Potenzial" und...

Südafrika verschärft Maßnahmen nicht – Kritik an Einreisestopps – WHO mit Statement

Pretoria | dts | Südafrika verschärft die Corona-Maßnahmen vorerst noch nicht. Weiterhin gelte eine nächtliche Ausgangssperre von 0 bis 4 Uhr, sagte Südafrikas Präsident Cyril Ramaphosa in einer Fernsehansprache am Sonntagabend. Bei Veranstaltungen in Innenräumen seien weiterhin maximal 750 Personen erlaubt, im Außenbereich maximal...

Starkes Erdbeben in Peru

Lima | dts | In Peru hat sich am frühen Sonntagmorgen ein starkes Erdbeben ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 7,3 an. Diese Werte werden oft später korrigiert. Das Beben ereignete sich um 3:52 Uhr Ortszeit (11:52 Uhr deutscher Zeit) in der Region Loreto...

Neue Corona-Variante „Omikron“ jetzt auch in Großbritannien und Niederlanden

London | dts | Die neue Corona-Variante "Omikron" ist jetzt auch in Großbritannien nachgewiesen. Das teilten die britischen Gesundheitsbehörden am Samstag mit. Es gebe Fälle in Chelmsford, Essex und Nottingham, bei allen gebe es einen Zusammenhang zu Einreisen aus dem südlichen Afrika. Sowohl die Infizierten...

WHO stuft neue Corona-Variante „Omnicron“ als „besorgniserregend“ ein

Genf | dts | Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) stuft die neue Variante B11529 des Coronavirus als "besorgniserregend" ein. Man werde die Variante künftig auch "Omicron" nennen, teilte die Organisation am Freitagabend mit. "The Technical Advisory Group on SARS-CoV-2 Virus Evolution met today to review what...

Neue Corona-Variante schon in Europa – Test in Belgien positiv

Brüssel | dts | Die neue Corona-Variante B11529 ist bereits in Europa angekommen - ein Test in Belgien fiel positiv aus. Das bestätigte Gesundheitsminister Frank Vandenbroucke am Freitagmittag. "Vorsicht ist geboten, aber keine Panik", sagte er. Es ist der erste nachgewiesene Fall in Europa. Belgien...

Neue Corona-Variante in Israel gefunden – Alle Patienten geimpft

Jerusalem | dts | Die zuerst in Südafrika aufgetauchte neue Corona-Variante B.1.1.529 ist auch schon in Israel angekommen. Das dortige Gesundheitsministerium teilte am Freitag mit, es gebe einen nachgewiesenen und zwei weitere Verdachtsfälle. Alle drei Personen seien gegen Corona geimpft gewesen. Mindestens ein Patient kam...

EMA empfiehlt Biontech nun auch für Kinder ab fünf Jahren

Amsterdam | dts | Die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) empfiehlt den Corona-Impfstoff von Biontech nun auch für Kinder im Alter von fünf bis elf Jahren. Das teilte die Behörde am Donnerstag mit. Bei Kindern in der Altersgruppe soll die Dosis demnach niedriger sein als bei...