K-Blaulicht

Nachrichten zu Einsätzen der Kölner Feuerwehr und Kölner Polizei über Brände, Verkehrsunfälle oder Brände

Taschendieb am Kölner Hauptbahnhof identifiziert – in Mönchengladbach festgenommen

Köln | Am Dienstag, den 27. Februar 2024 hat eine Frau den Diebstahl ihres Mobiltelefons bei der Bundespolizei im Kölner Hauptbahnhof angezeigt. Nur kurze Zeit später wurde der Dieb in Mönchengladbach festgenommen. Die Frau äußerte gegenüber den Beamten die Vermutung, dass ihr das Mobiltelefon beim...

Nippes: Kind angefahren und abgehauen

Köln | Im Kölner Stadtteil Nippes hat am Freitagnachmittag gegen 12.50 Uhr ein Autofahrer mit seinem Pkw ein 10-jähriges Kind angefahren und beging anschließend Unfallflucht. Die 10-Jährige war mit einem Tretroller an der Kreuzung Bülowstraße und Niehler Straße unterwegs. Der Pkw sei nach links abgebogen...

KVB Stadtbahnen in Holweide mit Steinen beworfen

Köln | Fahrgäste machten die Fahrerin einer Stadtbahn der Linie 18 der Kölner Verkehrsbetriebe KVB darauf aufmerksam, dass im hinteren Teil des Zuges eine Scheibe von außen mit Steinen eingeworfen worden sei. Auch eine weitere Bahn wurde beschädigt. Die Attacken auf die Stadtbahnen ereigneten...

Verkehrsunfall in Köln Wahn: Vierjährige schwer verletzt

Köln | Am Montagnachmittag gegen 15.30 Uhr wurde ein junges Mädchen im Kölner Stadtteil Wahn bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich auf der Straße „Im Lochgarten“. Die Polizei berichtet, dass die Vierjährige zwischen geparkten Autos auf die Straße gelaufen sein soll. Eine...

Leiche lag seit Wochen in Siegburger Wohnung – Tatverdächtiger in Köln festgenommen

Köln | Eine 31-Jährige wurde leblos in einer Siegburger Wohnung in den späten Abendstunden des 22. Februar 2024 gefunden. Ihre Leiche lag dort seit Wochen. Nach der Obduktion schließen Polizei und Staatsanwaltschaft ein Tötungsdelikt nicht aus. In der Kölner Innenstadt wurde am Freitagabend, 23....

Kölner Hauptbahnhof: 33-Jähriger von Bundespolizei festgenommen

Köln | Die Liste mit Beschuldigungen der Bundespolizei im Kölner Hauptbahnhof gegen einen 33-Jährigen ist lang: Sachbeschädigung, Bedrohung und gefährliche Körperverletzung. Der 33-Jährige wird beschuldigt, eine Sachbeschädigung, eine Bedrohung und eine gefährliche Körperverletzung begangen zu haben. Am 23. Februar gegen 2:35 Uhr wurden Beamte der Bundespolizei...

Feuer in Köln Immendorf: Halle brannte – Brand nach 10 Stunden gelöscht

Köln | aktualisiert | Im Kölner Stadtteil Immendorf brennt eine Halle. Das meldet die Kölner Feuerwehr aktuell. Die Beamten der Berufsfeuerwehr sind mit mindestens drei Löschzügen vor Ort um den Brand unter Kontrolle zu bringen. Halle brennt in der Giesdorfer Allee Die Alarmierung erreichte die...

Polizei Köln präsentiert Zahlen zu den Karnevalstagen

Köln | Die Kölner Polizei hat acht Tage nach Karneval ein umfangreiches Zahlenwerk zu ihrem Karnevalseinsatz während des Straßenkarnevals 2024 veröffentlicht. Dabei bieten die Erkenntnisse nicht wirklich viel Neues, sondern zeigen nur bei einigen Zahlen hohe Volatilität und dies ohne echte Vergleichbarkeit, da den...

Pulheim-Brauweiler: Schwerer Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Köln | In der Kreuzung der Landstraßen L 183 und L 213 im Kölner Vorort Pulheim-Brauweiler ist gestern Abend, 20. Februar 2024, gegen 18.15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurden eine 50-jährige Autofahrerin und ein 54-jähriger Autofahrer schwer verletzt. Die beiden verletzten Autofahrer...

Senior schiebt Wagen und verstirbt auf Waldparkplatz von Waldfriedhof

Köln | Der Mann ist 73 Jahre alt und fuhr eine Mercedes Limousine. Anscheinen ging ihm am Waldfriedhof in Siegburg der Sprit aus. Als er den Wagen mit einem Passanten sichern wollte passierte das Unglück. Die Polizei Köln sicherte Spuren. Am Dienstagmorgen war der 73-jährige...