D-Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Deutschland bei report-K zu den Themen Gesellschaft, Wetter, Kriminalität und Panorama

Bundeswehr-Fregatte „Hessen“ wehrt Drohen-Angriffe im Roten Meer ab 

Wilhelmshaven | Die Bundeswehr-Fregatte "Hessen" ist bei ihrem Einsatz im Roten Meer erstmals in eine Kampfhandlung verwickelt worden. Dabei seien zwei Drohnen abgewehrt worden, teilte die Bundeswehr am späten Dienstagabend mit. Die beiden Flugobjekte seien nacheinander aufgetaucht und "erfolgreich bekämpft" worden, wie aus der Erklärung...

Weitere Person nach RAF-Verhaftung festgenommen 

Hannover/Berlin | Nach der Verhaftung des ehemaligen RAF-Mitglieds Daniela Klette in Berlin ist eine weitere Person festgenommen worden. Deren Identität werde derzeit allerdings noch geprüft, teilte die Polizei Niedersachsen am Dienstag in Hannover mit. "Wir können nicht zum jetzigen Zeitpunkt sagen, um wen es sich...

Ehemalige RAF-Terroristin in Berlin festgenommen

Berlin | Nach Jahrzehnten auf der Flucht ist Daniela Klette, früheres Mitglied der Terrorvereinigung RAF, in Berlin festgenommen worden. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft Verden am Dienstag dem "Spiegel". Sie habe demnach keinen Widerstand geleistet. Die "Bild" schreibt unterdessen unter Berufung auf Sicherheitskreise, dass die Festnahme...

Kommission empfiehlt Anhebung des Rundfunkbeitrags auf 18,94 Euro

Berlin | Die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs von ARD und ZDF empfiehlt, den Rundfunkbeitrag ab 2025 anzuheben. In dem 24. Bericht der Kommission, der am Freitag veröffentlicht wurde, plädiert das Gremium dafür, den Rundfunkbeitrag für die Periode 2025 bis 2028 von derzeit 18,36...

Verband rechnet mit bis zu 4.000 Cannabis-Clubs binnen Jahresfrist

Berlin | Nach der geplanten Legalisierung von Cannabis wird es nach Einschätzung des Dachverbandes deutscher Cannabis Social Clubs (CSCD) ein viel stärkeres Interesse an der Gründung dieser Vereine geben, als von der Bundesregierung erwartet. "Ich gehe davon aus, dass wir binnen Jahresfrist in Deutschland...

Nettozuwanderung aus der Ukraine 2023 in Deutschland deutlich geringer als im Vorjahr

Wiesbaden | Im Jahr 2023 sind deutlich weniger Menschen aus der Ukraine nach Deutschland zugezogen als im Jahr 2022. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag nach vorläufigen Ergebnissen der Wanderungsstatistik mitteilte, wurden im Jahr 2023 rund 277.000 Zuzüge aus der Ukraine und 156.000...

Der Rest vom Jeckespill: Veedelszüge und Nubbel verbrennen

Köln | Das Konfetti der großen Züge durch die Innenstadt wird weggefegt und der Süßkram vom Trottoir gespritzt. Viele Jeckinnen und Jecken dürften durch die ultrakurze Session bereits ermattet sein. Aber der Veilchendienstag hält noch Umzüge parat und bevor es dem Fisch an den...

Hausärzte beklagen „randvolle“ Praxen wegen Infektionswelle

Berlin | Die Hausärzte haben eine hohe Belastung wegen der aktuellen Grippewelle beklagt. "Die Hausarztpraxen sind derzeit einmal mehr randvoll", sagte Nicola Buhlinger-Göpfarth, Bundesvorsitzende des Hausärzteverbandes, der "Rheinischen Post" (Freitagausgabe). Man beobachte aktuell unter anderem eine ausgeprägte Grippewelle. "Wie bei Grippe üblich kann es teilweise...

Erderhitzung erstmals im 12-Monats-Schnitt über 1,5 Grad

Brüssel | Die globale Durchschnittstemperatur lag in den vergangenen zwölf Monaten erstmals 1,52 Grad Celsius über dem vorindustriellen Niveau. Das teilte das europäische Erdbeobachtungsprogramm Copernicus am Donnerstag mit. Damit hat die Erderhitzung einen kritischen Wert erreicht: Im Pariser Klimaabkommen hatten sich die 195 Vertragsparteien darauf...

Ermittlungen gegen Polizisten im Fall „NSU 2.0“ eingestellt 

Frankfurt/Main | Die Staatsanwaltschaft Frankfurt/Main hat die Ermittlungen gegen zwei Polizisten im Fall der rechtsextremen "NSU 2.0"-Drohserie offenbar eingestellt. Das berichtet die "taz" in ihrer Montagsausgabe. Bis zuletzt war gegen einen Polizisten und eine Polizistin aus dem 1. Polizeirevier Frankfurt/Main ermittelt worden. In dem Revier...