Titelthemen

D_Polizei_neu_16122019

Trier | Bei dem Vorfall in der Trierer Innenstadt, bei dem am Dienstagnachmittag mehrere Personen von einem Auto erfasst wurden, sind mindestens zwei Personen ums Leben gekommen. Das bestätigte die Polizei über den Kurznachrichtendienst Twitter. Eine Person sei festgenommen sowie ein Fahrzeug sichergestellt worden.

rat_01122020

Köln | aktualisiert | Fast drei Monate nach dem Wahlsonntag am 13. September erklärt sich öffentlich als erstes Volt zu Sondierungsgesprächen und einem neuen möglichen Ratsbündnis im Kölner Stadtrat. Die junge paneuropäische Partei legte dabei nicht nur bei den Ratswahlen einen fulminanten Start hin, sondern darf auch gleich in Köln unter Bündnis 90/Die Grünen und mit der CDU mitregieren.

hotel_pixabay_1122020

Köln | Das Landgericht Köln hat entschieden, dass ein Hotelbetreiber in Köln 90 Prozent des Zimmerpreises einbehalten kann, wenn Zimmer wegen einer aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagten Messe storniert werden. Der Fall mit dem sich das Gericht beschäftigte dreht sich um die abgesagte Messe FIBO 2020 in Köln.

Köln | Wer geglaubt hat, dass es im Jahr der Coronavirus-Krise keine Opernaufführungen gegeben hat, der hat sich geirrt. Das sagt das Magazin "Oper!" und hat soeben seine Preise für die besten Leistungen der Opernbühnen in der Saison 2019/20 vergeben. Einer der insgesamt zwanzig Preise geht nach Köln.

corona_upda1122020

Köln | Das Corona-Infektionsgeschehen in Köln flacht sich ab, so können die Neuinfektionszahlen des Robert Koch-Instituts (RKI) vom 1. Dezember interpretiert werden. 141 Menschen wurden am 30. November mit einer positiven Testung auf das Coronavirus gemeldet. Zwei Menschen verstarben und der 7-Tages-Inzidenzwert für den Zeitraum 24. bis 30. November lag bei 126,5 und damit deutlich unter dem bundesdeutschen Durchschnitt von 142,8.

landtag_nrw_pixabay_30112020

Düsseldorf | Die Coronakrise beschert dem Petitionsausschuss des Düsseldorfer Landtages eine Flut von Petitionen von Bürgern. "Etwa 1.300 von rund 6.000 Petitionen, die uns in diesem Jahr erreicht haben, haben einen klaren Bezug zur Coronakrise", sagte der Vorsitzende des Ausschusses, Serdar Yüksel (SPD), der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" (Dienstagsausgaben). Schon Anfang November habe die Zahl dieser Bitten und Beschwerden die Zahl des gesamten Vorjahres erreicht.

jungfrau_29112020

Köln | Die designierte Kölner Jungfrau Dr. Björn Braun und seine Frau Maike freuen sich über die Geburt von Jonathan, der am 1. Advent das Licht erblickte. Das teilte das Heimatkorps der designierten Kölner Jungfrau 2021/22 die Altstädter mit.

herbst_pixabay_29112020

Berlin | Die November- und Dezemberhilfen des Bundes werden um zehn Milliarden Euro höher ausfallen als notwendig. Das berichtet die "Welt am Sonntag" unter Berufung auf eine Berechnung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). Demnach verdienen die betroffenen Betriebe, vor allem aus der Gastronomie und dem Veranstaltungsgewerbe, dank der Entschädigung des Staates in vielen Fällen mehr Geld, als wenn sie geöffnet hätten.

obdachlose_26122019a

Köln/Düsseldorf | Die letzten Zahlen zur Wohnungslosigkeit in der Nordrhein-Westfalen stammen vom 30. Juni 2019. Damals waren 46.610 Menschen in NRW als wohnungslos erfasst. Dabei dürfte es auch eine Dunkelziffer geben. Das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales startete die Initiative "Endlich ein Zuhause" und meldete dazu Zahlen für das laufende Jahr und die Einrichtung von zwei Kümmerer-Projekten in Aachen und Düren.

corona_update29112020

Köln | In Köln sind am Samstag 195 neue Infektionen mit dem Coronavirus dokumentiert worden, meldet das Robert Koch-Institut (RKI). Vier Menschen starben im Zusammenhang mit dem Coronavirus in Köln. Die 7-Tages-Inzidenzzahl für Köln im Zeitraum 22. bis 28. November liegt bei 125,7 und damit deutlich unter dem Bundesdurchschnitt von 146,01.

pol_05022015k

Köln | Bei zwei Unfällen auf der Bundesautobahn A 4 in Höhe der Tank- und Rastanlage Frechen wurden mehrere Menschen lebensgefährlich und schwer verletzt. Der erste Unfall ereignete sich in Fahrtrichtung Köln um 12:30 Uhr. Der zweite Unfall gegen 15:20 Uhr am Stauende, der sich aufgrund des ersten Unfalls und daraus folgenden Staus bildete.

afd_28112020

Potsdam | Der Verfassungsschutz hat damit begonnen, V-Leute in der AfD und ihrer Parteijugend "Junge Alternative" anzuwerben.

intensivstation_pixabay_28112020

Berlin | Genau 22.107 Intensivbetten sind Stand 9 Uhr am Samstagmorgen in Deutschland belegt und 17.390 verfügbar oder innerhalb weniger Tage aufstellbar, aber wie viel Personal bereitsteht, das weiß niemand ganz genau. Die letzten verfügbaren Zahlen stammen aus dem Jahr 2018. Damals zählte das Statistische Bundesamt insgesamt rund 37.000 weitergebildete Fachpflegekräfte für Intensivpflege und Anästhesie.

corona_update28112020

Köln | Für Freitag meldet das Robert Koch-Institut (RKI) in Köln 197 neue Coronavirus-Infektionen. Es gibt keine neuen Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus in Köln. Deutschlandweit stagniert die Zahl der Neuinfektionen auf hohem Niveau über 20.000 Fälle pro Tag.

afd-parteitag_27112020

Köln | Am kommenden Wochenende trifft sich die AfD zu ihrem Bundesparteitag im nordrhein-westfälischen Kalkar. Die Delegierten müssen Alltagsmaske tragen, auch dann, wenn der Mindestabstand eingehalten werden kann. Dieses Urteil und damit ein unanfechtbarer Beschluss erging durch den 13. Senat des Oberverwaltungsgerichts für das Land Nordrhein-Westfalen.

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum