Titelthemen

werte_union_pixabay_19072019

Berlin | Die sogenannte "Werte-Union" will eine "vollständige Abriegelung der Mittelmeerroute nach australischem Vorbild". Dies sei "die einzige praktisch umsetzbare und zielführende Möglichkeit", um zu verhindern, dass weiterhin Einwanderer im Mittelmeer ertrinken. "Die deutsche Bundesregierung wird deshalb aufgefordert, schnellstmöglich und gemeinsam mit europäischen Partnern wie Österreich und Italien geeignete Maßnahmen hierfür zu finden und durch Eindämmung der illegalen Migration auch dem grausamen Sterben im Mittelmeer ein Ende zu bereiten", hieß es in einer Mitteilung der "Werte-Union" am Freitag.

nn_theater_PR_19072019

Köln | Die Gesellschaft verachtet ihn, weil er arm ist. Um reich zu werden, verkauft er sein Herz. Mit Wilhelm Hauffs Märchen „Das kalte Herz“ hat das NN Theater sein diesjähriges Festival im Südstadt-Friedenspark eröffnet. Die Köln-Premiere des Stücks wurde vom Publikum begeistert gefeiert.

rheinenergie_roller_PR_18072019

Köln | Der Kölner Energieversorger Rheinenergie startete heute sein neues Sharing-Angebot mit Elektrorollern im linksrheinsichen Köln. 100 Elektroroller bietet das Unternehmen jetzt an, die per Smartphone-App gebucht werden können.

flug_12082018-10

Bonn | Minister, Staatssekretäre, Beamte und Angestellte des Bundesumweltministeriums sind in diesem Jahr (Januar bis Juli) zwischen den Standorten Bonn und Berlin 1.740 Mal dienstlich hin und her geflogen. Dies bestätigte das Umweltministerium den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" (Freitagsausgaben). Damit flogen die Mitarbeiter des Umweltressorts hochgerechnet deutlich häufiger von Standort zu Standort als noch im vergangenen Jahr.

fussball_pixabay_18072019

München | Der Streamingdienst DAZN hat sich für die demnächst beginnende Bundesliga-Saison 2019/2020 die Übertagungsrechte von Eurosport gesichert. Man werde ab sofort eine Kooperation mit Eurosport eingehen und die Fußball-Bundesliga in Deutschland und Österreich live übertragen, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit und bestätigte damit entsprechende Medienberichte. Die Sublizenz umfasst demnach die Live-Übertragung der 40 Bundesligaspiele am Freitagabend, sonntags um 13:30 Uhr, montags um 20:30 Uhr sowie des DFL-Supercups und der vier Relegationsspiele (Bundesliga/2. Bundesliga und 2. Bundesliga/3. Liga).

pol_2932011a

Berlin | Polizisten in Deutschland haben im vergangenen Jahr bei Einsätzen elf Menschen erschossen. Im Jahr 2017 hatte die Zahl noch bei 14 Toten gelegen, berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" unter Berufung auf eine eigene Datenabfrage bei den Behörden. Durch Dienstwaffen verletzt wurden im vergangenen Jahr zudem 35 Menschen - nach 39 Verletzten im Jahr zuvor.

D_Polizei_20150902

Köln | Der Artikel wird laufend aktualisiert | Im Raum Düren sowie in Köln hat die nordrhein-westfälische Polizei am frühen Donnerstagmorgen Wohnungen von Gefährdern aus dem islamistischen Umfeld durchsucht. Hintergrund seien Erkenntnisse der Sicherheitsbehörden, die auf einen "Terrorverdacht" hindeuteten, teilte die Polizei mit. Im Zentrum der Ermittlungen stehe eine Wohnung in Düren, in der die Polizei aktuell nach weiteren konkreten Anhaltspunkten für eine Anschlagsplanung suche. Die Kölner Polizei äußerte sich zu den Razzien und gab Details bekannt. Aktuell: Nach Angaben der Kölner Polizei wurde auf der Baustelle in Köln kein Sprengstoff gefunden.

akk_zeichnung_12052019

Berlin | CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hat Ursula von der Leyen (CDU) offiziell als Verteidigungsministerin abgelöst. Kramp-Karrenbauer erhielt am Mittwochvormittag von Bundesratsvizepräsident Michael Müller (SPD) im Schloss Bellevue in Berlin ihre Ernennungsurkunde. Zuvor wurde von der Leyen die Entlassungsurkunde überreicht.

tretroller_pixabay.17072019

Köln | Wer einen zusammenklappbaren E-Tretroller besitzt oder sich anschaffen will, der ist ab 1. August fein raus imVerkehrsverbund Rhein-Sieg(VRS). Denn dieser darf kostenlos mitgenommen werden. Für Fahrräder gilt dies nur für Faltfahrräder und Klappräder, wenn sie so klein wie möglich zusammengefaltet werden können. Denn dann gelten diese und der zusammengeklappte E-Tretroller als Gepäckstück. Wer ein normales Rad mitnehmen will, der muss bezahlen, außer Besitzer von Abonnements zu bestimmten Zeiten, etwa ab 19 Uhr, so die extrem komplizierte Regelung.

akk_zeichnung_12052019

Berlin | Stunden nach der Wahl von Ursula von der Leyen (CDU) als neue EU-Kommissionspräsidentin hat es um ihre Nachfolge im Verteidigungsministerium am Dienstagabend wilde Spekulationen gegeben. Nachdem die "Rheinische Post" zunächst berichtet hatte, Jens Spahn (CDU) solle neuer Verteidigungsminister werden, machten kurz darauf Berichte die Runde, wonach CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer den Posten übernehmen soll. Manche Medien beriefen sich bei letzterer Information auf CDU-Vize Thomas Strobl.

voderLeyen_Mathieu_CUGNOT_EP_1672019

Straßburg | aktualisiert |  Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) ist zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gewählt worde

bluemchen_cinedom_16072019

Köln | „Töröö“ in Köln? Am 20. Juli feiert im Kölner Cinedom der Film „Benjamin Blümchen  – Da kommt was Großes auf uns zu“ Weltpremiere. Es gilt neue Abenteuer im Neustädter Zoo zu bestehen. Alle Darsteller werden bis auf Benjamin Blümchen von echten Darstellern gespielt. Zur Premiere in Köln werden viele Stars auf dem roten Teppich erwartet.

bf_step_16072019

Am 24. August kommen die Bläck Fööss in „ihr Wohnzimmer“ nach Deutz. Auch Bömmel Lückerath ist wieder an Bord.

Köln | Es war für die Band und die Fans ein großer Schreck, als Fööss-Gitarrist Bömmel Lückerath bei einem Karnevalsauftritt auf dem Alter Markt plötzlich gesundheitliche Probleme bekam und sofort ins Krankenhaus gebracht werden musste. Inzwischen geht es dem Musiker schon deutlich besser: „Ich habe mir große Mühe gegeben, dass bei unserem Auftritt am 24. August am Tanzbrunnen wieder dabei sein kann. Ich werde bei dem Konzert aber nur eine Gastrolle übernehmen. So richtig werde ich bei den Fööss wieder nach den Herbstferien einsteigen. Aber der Auftritt am Tanzbrunnen ist für uns als Band sehr wichtig. Für mich ist das die schönste Open-Air-Bühne, die ich kenne. Jetzt wünsche ich mir schönes Wetter und dass ich bis dahin noch gesünder werde“, sagt Lückerath vor dem 44. Auftritt seiner Band am Tanzbrunnen.

voderLeyen_Mathieu_CUGNOT_EP_1672019

Straßburg | aktualisiert | Ursula von der Leyen (CDU) hat angekündigt, im Fall ihrer Wahl zur EU-Kommissionspräsidentin eine Art "Green New Deal" für Europa umsetzen zu wollen. Sie wolle, dass Europa bis 2050 zum ersten klimaneutralen Kontinent der Welt werde, sagte die CDU-Politikerin am Dienstagmorgen in ihrer Bewerbungsrede im EU-Parlament in Straßburg. Sie wolle das erste europäische Klimagesetz vorlegen, in dem das Datum 2050 gesetzlich verankert sein werde.

worringen_brand_15072019

Köln | Die gute Nachricht zuerst: Niemand wurde verletzt. Die schlechte Nachricht, das Gebäude in dem heute gegen 11:53 Uhr auf der Hackenbroicher Straße in Köln-Worringen ein Feuer ausbrach, ist nicht mehr bewohnbar.

icons_sm_12092015w

(ruht aktuell)     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Kölner Karneval

karneval_Koeln_20012019

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >

Die aktuellen Nachrichten im Überblick

report-K.de

Seit 2003 berichtet report-K.de, Kölns Internetzeitung, über das Stadtleben, Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport, Karneval und mehr aus Köln. Dabei liegt der Fokus der Redaktion auf regionalen Nachrichten. Ergänzt wird das lokale Nachrichtenangebot durch die wichtigsten News aus Deutschland und der Welt. Sie haben interessante Themen oder Ihnen sind Dinge in Köln aufgefallen, Lobenswertes oder Kritisches, über die/das berichtet werden sollte? Dann nutzen Sie den kurzen Draht zur Redaktion: redaktion@report-K.de oder 0175.2546218 [Redaktionshotline].

Datenschutzerklärung  |  Impressum