Krimi: Mord in der Deutzer Brücke

Köln | Die Kölner Krimiautorin Dagmar Maria Toschka hat in der Deutzer Brücke ihr neues Buch "Hafenwasser mit Schuss" vorgestellt. Mörder kehren manchmal zum Tatort zurück. Dass das auch für Krimiautoren gilt, hat die Kölnerin Dagmar Maria Toschka am Freitagnachmittag im Aufbewahrungsraum für die...

Die große Inflation 1914 bis 1924

Köln | Historiker Werner Schäfke blickt in seinem Buch auf ein Stück Kölner Geldgeschichte. Es waren schwere Zeitung für die Bevölkerung – gerade hatte man den Ersten Weltkrieg überstanden und die Spanische Grippe hatte als Pandemie viele Opfer gefordert. Dann explodierten auf einmal die Preise...

Buchtipp: Unruhiges Leben auf dem Boot mit Rheinblick

Köln | Dagmar Maria Toschka hat einen neuen Köln-Krimi geschrieben. Der Name des Buches ist "Hafenwasser mit Schuss" und ist eine sehr unterhaltsame Lektüre für den Sommer. Noch vor einigen Wochen führte Linda Weißenberg das beschauliche Leben einer Hausfrau, die sich eigentlich um nichts zu...

Neuer Blick auf die politische Elite von 1919 bis 1945

Köln | Das Historische Archiv und das NS-Dok veröffentlichen biografisches Lexikon zum Kölner Rat von 1919 bis 1945. Für Dr. Werner Jung, den früheren Direktor des Kölner NS-Dokumentationszentrums schließt sich mit diesem Buch ein Kreis in seiner beruflichen Laufbahn. 1986 begann Jung als wissenschaftlicher Mitarbeiter...

Die tierische Seite Kölns

Köln | Ein neuer Guide gibt Einblicke in die wilde Tierwelt der Großstadt Köln. Den Geißbock Hennes als FC-Maskottchen und das tierische TV-Trio Maus, Elefant und Ente kennen wohl nicht nur die kölschen Pänz. Dabei hat die Domstadt als viertgrößte Metropole der Republik noch...

Kölner Bestseller-Autor: Besondere Lesung mit Frank Schätzing

Köln | ots | Am 17. August ist Bestseller-Autor Frank Schätzing zum wiederholten Mal im Vringstreff in der Südstadt zu Gast. Er liest aus seinem Buch "Was, wenn wir einfach die Welt retten?" und erklärt, warum Weltrettung nur gemeinsam gelingen kann, als Menschheitsprojekt. Frank Schätzings...

Neuer Krimi: Der kleine Killer von Köln

Köln | Mit "Der kleine Kölner" ist gerade ein neuer Köln-Krimi mit drei starken Frauenfiguren im CMZ-Verlag erschienen. Hauptkommissarin Britta Mangold ist bei ihren Vorgesetzten und Kollegen gleichermaßen beliebt wie geachtet. Die erfolgreiche Ermittlerin lässt sich auch vom allgegenwärtigen Machogehabe der Männerwelt nicht beeindrucken...

Der Mann der Eifel-Krimis schrieb verstarb: Jacques Berndorf

Köln | Kennen Sie Hillesheim? Ein Dorf in der Eifel hat sich dem Krimi verschrieben und ohne ihn, wäre das so nicht gekommen: Jacques Berndorf. Mit bürgerlichem Namen hieß er Michael Preute und war Journalist. Dann kam er in die Eifel und schreib Eifel-Krimis....

Buchtipp: Ein Spaziergang auf Melaten

Köln | Die frühere Dombaumeisterin Barbara Schock-Werner stellt in ihrem neuen Buch den berühmten Kölner Friedhof vor. Während der Corona-Zeit mit ihren Lockdowns hatte die frühere Dombaumeisterin Barbara Schock-Werner viel Zeit, um bei ihren ausgedehnten Spaziergängen den berühmten Kölner Friedhof Melaten zu erkunden. Dabei ist...

Drei Reiseführer für die Domstadt

Köln | Für Menschen die jetzt in den Sommerferien Ausflüge in Köln machen wollen, haben wir uns drei besondere Stadtführer angesehen. Schon bald beginnen in NRW die großen Sommerferien – viel Zeit, um Neues für sich zu entdecken. Der Sommer bietet die langersehnte Möglichkeit, um...