Dienstag, Februar 7, 2023

Literatur

Literaturnachrichten

Stadtgeschichte zum frühen Mittelalter: Wie aus Köln eine heilige Stadt wurde

Köln Zur der mehr als 2000-jährigen Kölner Stadtgeschichte sind inzwischen unzählige Bücher erschienen. Sie blicken auf die Römerzeit und das Hochmittelalter genauso intensiv wie auf die Zeit der Franzosen und der Preußen am Rhein. Nur zu einer Phase der Historie ist bislang nur wenig...

An der TH Köln wird über „Schwarzer Rolli, Hornbrille“ diskutiert

Köln | Die Technische Hochschule Köln (TH Köln) lädt am 10. Januar 2023 zu einer Buchvorstellung und Panel ein. Das Buch beschäftigt sich mit Diversität in der Architekturbranche und deren Auswirkung.  Am 10.01.2023 lädt die TH Köln in Kooperation mit der „architektinnen initiative nw“ (ai nw)...

Buch-Tipp: Vom Deutzer Kastell zur Köln-Arena

Köln Michael Kriegel blickt in seinem Stadtführer zum Stadtteil Deutz auf die Schäl Sick. Im rechtsrheinischen Köln zählt Deutz zu den angesagten Veedeln und das nicht nur wegen seiner zentralen Lage direkt gegenüber des Doms. Dabei gehört der Stadtteil erst seit 130 Jahren zu Köln....

Autoren, Stars und Influencer: Die lit.Cologne 2023

Köln| Das Kölner Literaturfestival lit.Cologne geht im März 2023 in die 23. Runde. Vom 1. bis 11. März 2023 findet das Literaturfest in Köln statt. Die Tickets sind seit gestern im Vorverkauf. Nachdem die lit.Cologne in den vergangenen zwei Jahren aufgrund der Coronapandemie gar nicht...

Nice: „lit.Cologne“ goes Stadtgarten mit Festivalpremiere „lit.pop“

Köln| „Intermedial, diskursiv und queer“ ist das neue Festival „lit.pop“, das die Programmleiterin Julia Fischer heute so beschrieben hat. Und die Location: passend, hip und fancy. Der Anspruch der Macher:innen: Gen-Z mit Literatur konfrontieren und mitnehmen. Dafür gibt’s am Ende auch ne Party. Ernsthaft: Die...

Buchtipp: Mit Nilz Bokelberg auf Entdeckertour durch Köln

Köln Der frühere Viva-Moderator blickt auf seine Stadt und ihre Bewohner. Bereits mit 17 Jahren war Nilz Bokelberg eines der ersten prominenten Gesichter des Kölner Musiksenders Viva. In Bonn geboren und in Wesseling aufgewachsen, war Köln die erste Großstadt, die er für sich erobert hat....

Bildband: Kölner Juwelen der Architektur

Köln Michael Kaune und Fotograf Jo Fober blicken auf die Stadt, wie sie heute ist. Wenn es um das Thema Schönheit und Architektur geht, bekommt Köln sowohl von seinen Einwohnern als auch von seinen Besuchern oft schlechte Noten. Dass dies so nicht immer der Fall...

Krimi „Rosenmontag“: Mord im Kölner Karneval

Köln Buchtipp Historischer Krimi "Rosenmontag" von Lorenz Stassen blickt zurück ins Jahr 1823. Im Kölner Karneval steht in Jahr 1823 eine Zeitenwende an – im Januar plant man in der Domstadt den ersten Maskenumzug an Rosenmontag. Im Festordenden Komitee treffen sich die einflussreichen Kölner, um...

2.Weltkrieg im Lederkoffer: Kölner entdeckt „Waldi an der Front“

Köln | Ein unscheinbarer Lederkoffer. Darin ein Batzen vergilbter Papiere, Fotos, Karten und Aufzeichnungen. Nichts wert? Keines Blickes würdig? Franz Josef Heumannskämper sah Anfang Januar 2022 genauer hin. Als der Kölner Regisseur bei einer Wohnungsauflösung im belgischen Viertel vorbeikam und in den zu entsorgenden Sachen...

Weltkriegsdrama: Das schrieb kölscher „Waldi an der Front“

Köln | Der spektakuläre Zufallsfund von Franz Josef Heumannskämper sorgte am Donnerstag Abend nach Bekanntwerden des report-K-Artikels für viele Reaktionen in der Redaktion. Der Kölner Regisseur hatte bei einer Wohnungsauflösung im belgischen Viertel Anfang 2022 einen Lederkoffer mit Briefen entdeckt, die sich als Aufzeichnungen...