Start Blog

Coronatests: PCR-Preiskampf in Köln

Köln | Die Corona-Pandemie steht derzeit klar im Schatten des Ukraine-Kriegs. Doch gerade in Köln ist die Inzidenz aktuell bedenklich hoch. Viele fragen sich gerade nach Karneval, ob sie sich angesteckt haben und laufen in die Testzentren. Die aktuelle Testverordnung läuft Ende des Monats aus, der Trend geht dahin, dass die Bürgertests kostenlos bleiben. Doch was die sehr genauen PCR-Tests betrifft, ist...

Interview mit dem schwedischen Singer/Songwriter Isak Danielson: “Meine Stimme definiert meinen Sound”

Köln Isak Danielson gilt als einer der aufstrebenden Newcomer der schwedischen Popszene. 2018 hat er mit “Yours” sein erstes Album veröffentlicht und kann mit Mitte 20 bereits auf eine fast zehnjährige Karriere zurückblicken. Seine erste EP veröffentlichte er bereits mit 17 Jahren. Mit seinem bislang größten Hit “Broken” erreichte Danielson in Schweden Platinstatus. Auf Spotify hat er schon mehr...

Mann mit Baseballschläger an KVB-Haltestelle „Vischeringstraße“ niedergeschlagen

Köln | Es ist 15.45 Uhr am gestrigen Samstagnachmittag, 2. März 2024, als ein junger Mann auf einen 46-jährigen Kölner an der Haltestelle „Vischeringstraße“ im Kölner Stadtteil Holweide zugeht und diesem mit einem Baseballschläger unvermittelt auf den Kopf schlägt. Die Kölner Polizei und Staatsanwaltschaft richteten eine Mordkommission ein. Der Tatvorwurf: Versuchter Totschlag. Der Tatverdächtige soll rund 20 Jahre alt und...

1. FC Köln Frauen gegen SV Werder Bremen vor großer Kulisse im Rheinenergiestadion?

Köln | Die Frauenmannschaft des 1. FC Köln darf wieder einmal im Kölner Rheinenergiestadion antreten. Dieses Mal wird gegen die Frauen des SV Werder Bremen gekickt. Der Verein erhofft sich ein volles Stadion und rührt seit Monaten gewaltig die PR und Werbetrommel mit Allgemeinplätzen. Dabei geht es wenig um die sportliche Seite, die alles andere als aktuell berauschend ist,...

Berichte: Zwei Festnahmen bei Ex-RAF-Einsatz in Berlin

Berlin | Im Zusammenhang mit der Fahndung nach den beiden noch flüchtigen Ex-RAF-Mitgliedern Ernst-Volker Staub und Burkhard Garweg sind am Sonntag in Berlin offenbar zwei Personen festgenommen worden. Die Identitäten würden derzeit geprüft, berichten mehrere Medien übereinstimmend unter Berufung auf das Landeskriminalamt Niedersachsen. Zuvor war es zu einem größeren Polizeieinsatz in Berlin-Friedrichshain gekommen. Dabei waren Beamte des LKA, der Berliner...

Olaf Scholz mit Papst Franziskus zusammengetroffen

Vatikanstadt | Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat am Samstag Papst Franziskus getroffen. Das Oberhaupt der Katholischen Kirche empfing den Kanzler zu einer Privataudienz im Vatikan. Details des Gespräches wurden zunächst nicht bekannt. Scholz ist der erste Kanzler der Bundesrepublik, der konfessionslos ist. Auf der Tagesordnung stand nach der Audienz in der Privatbibliothek des Papstes ein Gang durch die Sala Clementina...

Faeser kündigt 1.160 zusätzliche Stellen beim Bamf an

Berlin | Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) will mehr Mitarbeiter im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) einstellen, um die zügige Bearbeitung von Asylbewerbungen zu gewährleisten. "Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge stärken wir mit 1.160 zusätzlichen Kräften", sagte die SPD-Politikerin der "Welt am Sonntag". "Wir tun viel dafür, die Asylverfahren zu beschleunigen und zu digitalisieren. Dafür nehmen wir jetzt...

Flüchtlinge aus Griechenland bekamen in Deutschland erneut Asyl

Berlin | In Deutschland haben im vergangenen Jahr 12.300 Migranten einen Schutztitel erhalten, die zuvor bereits nachweislich in Griechenland als Flüchtlinge anerkannt worden waren. Das berichtet die "Welt am Sonntag" unter Berufung auf das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf). Die Behörde entschied demnach 2023 insgesamt über 16.500 Asylanträge von Zuwanderern, denen in Griechenland bereits ein Schutzstatus zuerkannt wurde, bei...

Spionage bei Luftwaffe: Union für schärfere Sicherheitsvorschriften

Berlin | Die Union fordert angesichts der Berichte über ein angeblich von Russland abgehörtes Gespräch von Bundeswehroffizieren über den Marschflugkörper Taurus und dessen Einsatz in der Ukraine die Bundesregierung auf, die Vorschriften für die interne Kommunikation zu verschärfen. "Jede Kommunikation muss maximal geschützt werden", sagte der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Johann Wadephul (CDU), dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". "Das erfordert eine konsequente...

Gefahr für Fußgänger in Ehrenfeld – niemand bei der Stadt zuständig?

Köln | Auf der Stammstraße im Kölner Stadtteil Ehrenfeld tut sich auf dem Bürgersteig ein Loch auf. Ein Grafitti-Sprayer hat die Stelle markiert um Fußgängerinnen zu warnen. Die Bürger wenden sich an die Kölner Stadtverwaltung und was passiert? Nix. In der Stammstraße in Köln Ehrenfeld sind seit einiger Zeit Schäden am Bürgersteig festzustellen. Sie zeigen sich so: • der Boden ist...

Keine Stadtbahn zwischen Deutzer Hafen und Deutzer Bahnhof?

Köln | Am kommenden Montag wird der Verkehrsausschuss des Kölner Rates eine weitreichende Vorlage der Stadtverwaltung beraten. Es geht um die Anbindung des Deutzer Hafens mit dem Deutzer Bahnhof. Die Stadtverwaltung will lediglich eine Busverbindung und keine Stadtbahnverbindung schaffen und schlägt dies so der Kommunalpolitik vor. Aus dem ehemaligen Industriehafen in Deutz soll ein neues Stadtquartier werden. 3.000 Wohnungen sollen...