EZB-Ratsmitglied will Zinserhöhung vorziehen

Frankfurt/Wien | dts | Der österreichische Notenbankchef Robert Holzmann plädiert dafür, dass sich die EZB die Option einer Zinserhöhung vor dem Ende ihrer Nettoanleihekäufe offen hält. "Ich war immer dagegen, das Anleihekaufprogramm und die Zinserhöhung zu eng zu verknüpfen", sagte er dem "Handelsblatt" (Dienstagausgabe)....

Bundesbank fürchtet Auswirkungen von chinesischer Immobilienkrise

Frankfurt/Main | dts | Die Bundesbank geht davon aus, dass die Immobilienkrise in China Auswirkungen auch in Deutschland haben könnte. Es könnten "spürbare realwirtschaftliche Effekte auf Deutschland und andere Länder ausgehen", heißt es im Monatsbericht für November, der am Montag veröffentlicht wurde. So zeige...

Tesla-Aktie bricht nach Twitter-Umfrage ein

Frankfurt/Main | dts | Die Aktie des US-Elektroautobauers Tesla ist im frühen Börsenhandel am Montagmorgen eingebrochen, nachdem Firmenchef Elon Musk am Wochenende darüber hat abstimmen lassen, ob er zehn Prozent seiner Anteilsscheine verkaufen soll. Von den etwa 3,5 Millionen abgegebenen Stimmen waren 57,9 Prozent...

Fed fährt Anleihenkäufe zurück – Leitzins unverändert

Washington | dts | Die US-Notenbank Federal Reserve reduziert ihre Anleihenkäufe. Angesichts der wirtschaftlichen Fortschritte seit letztem Dezember wolle man das monatliche Tempo seiner Nettovermögenskäufe um 10 Milliarden US-Dollar für Staatsanleihen und 5 Milliarden US-Dollar für hypothekenbesicherte Wertpapiere zu reduzieren, teilte die Zentralbank am...

EU und USA beenden jahrelangen Strafzoll-Konflikt

Rom | dts | Die USA haben mit der EU eine Einigung im jahrelangen Streit über die US-Sonderzölle auf Stahl- und Aluminiumimporte erzielt. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge teilten das US-Handelsvertreter am Rande des G20-Gipfels mit. Demnach dürfe die EU bestimmte Mengen an Stahl und Aluminium...

Rettungsfonds ESM macht Vorschlag für Reform der EU-Schuldenregeln

Luxemburg | dts | Der EU-Rettungsfonds ESM schaltet sich in die Diskussion um eine Erneuerung des europäischen Stabilitäts- und Wachstumspaktes ein. Mitarbeiter des Fonds haben einen Reformvorschlag ausgearbeitet, über den das "Handelsblatt" berichtet. Die ESM-Ökonomen wollen demnach die Grenze für den gesamtstaatlichen Schuldenstand von...

IWF senkt globale Wachstumsprognose

Washington | dts Nachrichtenagentur | Der IWF senkt seine globale Wachstumsprognose für 2021 leicht auf 5,9 Prozent, während er sie für 2022 unverändert bei 4,9 Prozent belässt. Diese leichte Korrektur bedeute jedoch erhebliche Rückstufungen für einige Länder, teilte die Organisation am Dienstag in Washington...

Drei US-Forscher erhalten Wirtschaftsnobelpreis 2021

Stockholm | dts | Der Alfred-Nobel-Gedächtnispreis für Wirtschaftswissenschaften geht in diesem Jahr an die Ökonomen David Card, Joshua Angrist und Guido Imbens. Das teilte die Königlich Schwedische Akademie der Wissenschaften am Montag in Stockholm mit. Card wurde für seine empirischen Beiträge zur Arbeitsökonomie...

Facebook entschuldigt sich für stundenlangen Ausfall

Menlo Park | Der US-Internetkonzern Facebook hat sich bei seinen Nutzern für den stundenlangen Ausfall seiner Dienste entschuldigt. Mittlerweile seien die Systeme wieder betriebsbereit, teilte das Unternehmen mit. Als Grund für die weltweite Störung des sozialen Netzwerks sowie der Tochterdienste Whatsapp und Instagram wurde...

Ausfälle bei diversen Online-Plattformen des Facebook-Konzerns

San Francisco | Diverse Plattformen des US-Unternehmens Facebook, unter anderem Instagram und Whatsapp, waren am Montagabend nicht erreichbar. "Nutzerberichte deuten darauf hin, dass Facebook seit 17:48 Probleme hat", schreibt das Portal "Alle Störungen" auf Twitter. Bei Whatsapp ist offenbar das Senden von Nachrichten betroffen. Für...