Kölner Köpfe und Orte: Elisabeth Treskow

Köln | Der Rheinauhafen gehört zu den Orten in Köln, deren Gesicht sich in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten deutlich gewandelt haben. Aus den alten Hafengebäuden und Lagerhallen, die lange Zeit in einer Art Dornröschenschlaf fast schon dem Verfall geweiht waren, ist ein modernes...

Kunst im Stadtbild: Köln und seine Streetart

Köln | Denkt man an Street-Art, kommt einem wahrscheinlich als erstes der Kiez in St. Pauli in den Sinn. Rund um die Hafenstraße oder der Roten Flora im Schanzenviertel verewigten sich bekannte und unbekannte Künstler auf den Häuserwänden des Viertels. Auch der inzwischen weltberühmte...

Südstadt: Betonklotz sorgt weiter für Rätsel

Köln | Nanu? Sieht aus wie bestellt und nicht abgeholt. Das Ding steht immer noch da... Wir hatten berichtet: Ein skurril erscheinendes Gebilde auf der kleinen Grünfläche vor St. Paul in der Kölner Südstadt (nahe Haltestelle Ulrepforte) sorgt seit nunmehr sechs Wochen für ungläubige Blicke...

Südstadt: Karnevalskunst kommt ins Museum

Köln | Die Überraschung kam an „Freedom-Day“... Seit dem Wochenende herrscht in der Kölner Gastro-Szene bekanntlich große Erleichterung. Der sogenannte „Freedom Day“ befreit die Gastwirte für Erste aus den Klauen der Corona-Pandemie. Die Gastro ist die Branche, die zusammen mit Bereichen aus der Kultur wohl...

Domschatzkammer: Hommage an Joseph Beuys

Köln | Beuys und der Dom! Aufgewachsen in Kleve am katholisch geprägten Niederrhein, kam der später weltbekannte Künstler Joseph Beuys im Jahr 1948 bei seiner Arbeit mit dem Kölner Dom in Berührung. Damals war der gebürtige Krefelder Student für Monumentalbildhauerei an der Düsseldorfer Kunstakademie. Zunächst...

Südstadt-Künstler: Typisch kölsches Geschenk für FC-Coach Baumgart

Köln | Tu Gutes und sprich drüber! FC-Trainer Steffen Baumgart (50) setzte sich vergangene Woche für den Kölner Vringstreff ein. Und wird nun dafür auf kölsche Art belohnt... Künstler Cornel Wachter, der der Initiative sehr nahe steht, hat mit seinem "bronzenen Rievkooche" dem Coach ein Geschenk...

Anwalt macht in Kunst: Ich vertrete den „kölschen Banksy“

Köln | Oliver Luesgens kennt sich nicht nur mit Akten und muffigen Gerichtsstuben aus. Der Kölner Top-Jurist wurde als Erfinder der polarisierenden App www.FALSCHPARKERmelden.de bekannt, machte sich als „Chefankläger" in den laufenden Corona-Soforthilfe-Verfahren medial einen Namen und sorgte überregional für Schlagzeilen. Jetzt überrascht der umtriebige Anwalt...

Kölsches Kunst-Wunderkind (9) in Istanbul gefeiert

Istanbul | Das nennt man großer Bahnhof für einen (gar nicht so) kleinen Jungen! Riesen-Ehre für Mikail Akar (9): Der junge Kölner Künstler mit türkischen Wurzeln wurde vom Bürgermeister Istanbuls, Ekrem İmamoğlu (51), eigens im Rathaus empfangen und von den dortigen Medien der Kölner Partnerstadt...

Gerhard Richter schenkt sich eine Ausstellung

Von Christoph Mohr Köln | Gerhard Richter feiert seinen 90. Geburtstag – und macht mal wieder alles anders. Während sich andere Künstler zu solchen Anlässen mit Lobpreisungen überhäufen oder mit großen Retrospektiven feiern lassen, schenkt sich Gerhard Richter selbst eine Ausstellung. Nicht in Köln, wo...

Kölner Ehrenbürger Gerhard Richter wird 90 Jahre alt

Köln | Gerhard Richter ist Maler. Bilder von Gerhard Richter sind teuer. Gerhard Richter, geboren in Dresden, ist Kölner Ehrenbürger. Gerhard Richter feiert am 9. Februar 2022 seinen 90. Geburtstag. Gerhard Richter ist jetzt im Kölner Friedenswald ein Eisenholzbaum (Parrotia persica) von der Stadt...