Freitag, Februar 3, 2023

Kunst

Kunstnachrichten

Zu Besuch bei der Galerie Khoshbakht: Ein Jurist mit dem Blick für die Kunst

Köln Eigentlich wollte der Kölner Manoucher Khoshbakht nach dem Abitur Kunstgeschichte studieren. Doch eine Deutschlehrerin brachte ihn mit dem Hinweis, dass dies brotlose Kunst sei, von seinem Vorhaben ab. So entschied sich der Abiturient für ein Jurastudium – zunächst in Köln und später an...

Galerie Michael Werner verlässt Köln

Köln | Für die Kölner Galerienszene gab es heute keine gute Nachricht. Nach 50 Jahren und mehr als 370 Ausstellungen zieht sich die Galerie Michael Werner aus Köln zurück. Ein Verlust. Die Mitteilung beginnt mit einem Zitat von Winston Churchill vom 10. November 1942: „Dies...

Baumgärtel-Gemälde für Melanchthon Kirche in Köln gestiftet

Köln | Thomas Baumgärtel, Kölner Künstler und Bananensprayer, malte und sprühte ein Porträt des Reformators Philipp Melanchthon in der Größe von 3,17 x 1,78 Metern. Der Besitzer des Gemäldes stiftete der Kölner Melanchthon Kirche das Gemälde als Dauerleihgabe. Baumgärtel schuf das Gemälde extra für die...

Museum Ludwig meldet Besucherzahlen wie vor der Pandemie

Köln | Das städtische Museum Ludwig schätzt die Zahl seiner Besucher:innen bis zum Jahresende auf 245.000 – auch wenn das Jahr noch ein paar Tage vorhält. Damit erreiche das Museum wieder die Zahl der Besucher, die es vor der Pandemie im Jahr 2019 angab:...

„Ausgewählt 1“ –  MAKK zeigt Historisches

Köln| Ab dem 15. Dezember öffnet das Museum für angewandte Kunst Köln (MAKK) seine Türen für eine ganz persönliche Sonderausstellungsreihe. „Ausgewählt 1“ heißt der Auftakt einer Ausstellungsreihe von historischen Sammlungen des Museums. Seit einiger Zeit ist der Sammlungskomplex jedoch geschlossen: Sanierungsarbeiten am Museumsgebäude. Das Team...

Kölner Top-Künstlerin Rosemarie Trockel stellt in Frankfurt aus

Köln / Frankfurt | Das Museum für Moderne Kunst Frankfurt widmet der Wahlkölnerin Rosemarie Trockel zum 70. Geburtstag eine Ausstellung. Bis Juni 2023 zeigt das Museum die Kunst dasSchaffen der Künstlerin  Aus unterschiedlichen Werkphasen. Rosemarie Trockel ist eine der berühmtesten Künstler:innen im Bereich der bildenden...

Zu Besuch bei der Galerie JUBG: Musik trifft Bildende Kunst

Köln Ein umfangreiches gemeinsames Projekt hat den Musiker Jens Uwe Beyer und den Maler Albert Oehlen zusammengebracht. „Es ging um eine künstlerisch gestaltete Schallplattenbox mit sechs Stunden Musik. Diese stammte von mir, Albert war für das Cover zuständig“, erinnert sich Beyer, der schon zuvor...

Kunterbunter Lebkuchen-Dom im Luxushotel

Köln Die Graffiti-Künstlerin MadC gestaltet im Excelsior Hotel Ernst die süße Kathedrale. Für den Chef-Patissier des Excelsior Hotels Ernst, Fabian Scheithe, war diese Aufgabe eine echte Herausforderung. Mit seinem achtköpfigen Team hat er in insgesamt 110 Arbeitsstunden den Kölner Dom als XXL-Lebkuchenhaus nachgebaut. Stolze 1,15...

Zu Besuch bei der Galerie Martina Kaiser: Ein besonderer Ort für die Kunst

Köln Wer die Kölner Galerie Martina Kaiser an der Bismarckstraße 50 durch den Innenhof betritt, kommt an einen besonderen, geschichtsträchtigen Ort: Ursprünglich war das heute denkmalgeschützte Gebäude eine Kartonagenfabrik. 1983 wurde es durch die Architekten Thies Marwede und Prof. Schneider-Wesseling zu einem Galerie- und...

Kollwitz trifft Chorweiler im Museum

Köln Neue Sonderausstellung "Transit Chorweiler x Kollwitz" gibt Einblicke in die Hip.Hop- und Grafiti-Kultur des Stadtteils. Entworfen in den 60er Jahren als Utopie des sozialen Wohnungsbaus, wird der Kölner Stadtteil Chorweiler heute meist als „Problem-Quartier“ wahrgenommen. Hohe Arbeitslosen- und Migranten-Quoten und eine Skyline aus oft...