Kultur

Kulturnachrichten

Kölner Sommerfestival: Wenn Marimbas auf Mozarts Zauberflöte treffen

Köln “Die Zauberflöte”, uraufgeführt im Jahr 1791 in Wien, gehört zu den beliebtesten Klassikern der Opernwelt. Doch wirklich spannend wird Mozarts Werk, wenn es auf eine andere Kulturwelt trifft und so neue Frische und Lebendigkeit erhält. Hervorragend gelungen ist dies dem südafrikanischen Isango-Ensemble unter...

Ramses-Schau im Odysseum: Reise in die prachtvolle Welt der Pharaonen

Köln Ramses II. war der berühmteste und bedeutendsten aller Pharaonen und einer der wichtigsten Herrscher der gesamten Antike, der schon zu Lebzeiten als Gott verehrt wurde. Er gilt bis heute als Synonym für die Macht und Pracht des alten Ägyptens. Mit Mitte 20 übernahm...

Südafrikanische Zauberflöte beim Sommerfestival: “Diese Geschichte passt zu Südafrika”

Köln | Artikel aktualisiert | Marimbas statt klassischer Orchesterinstrumente, afrikanische Rhythmen, farbenfrohe Kostüme und eine Spielfreude, die auch Opernmuffeln schwärmen lässt - bei “Die Zauberflöte - Impempe Yomlingo” verschmelzen Mozarts Meisterwerk und die pulsierende Kultur Südafrikas zu einem spektakulären Gesamterlebnis. Vom 10. bis zum...

Van Ham versteigert Privatsammlung von Kaspar König

Köln | Kaspar König leitete 12 Jahre das städtische Museum Ludwig in Köln. Jetzt kommt Anfang Oktober seine Privatsammlung unter den Hammer. Es seien 400 Werke die unter dem Titel „The Kasper König Collection – His Private Choice“ verkauft werden sollen. Die Auktion beim Kölner...

François-Xavier Roth und Stadt Köln trennen sich

Köln | Köln hat für die Spielzeit 2024/25 keinen Generalmusikdirektor mehr. Die Stadt Köln und der bisherige Generalmusikdirektor François-Xavier Roth trennen sich ein Jahr früher als geplant. Rückwirkend zum 30. Juni 2024 wird der Vertrag aufgelöst, nachdem #MeToo-Vorwürfe gegen den Generalmusikdirektor laut wurden. Es kam...

MAAK stellt Schmuck aus

Köln | 370 Stücke zeigt das Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) ab Dezember 2024 in seiner Ausstellung „Faszination Schmuck". Der Anspruch des Museums: Schmuck aus sieben Jahrtausenden in der Thematik Symbolik, Erinnerung, Luxus, Konventionen, Gender oder Identität. Die Stücke stammen aus der 1.700 Werke...

Ausstellung NS-Dok: Antifeminismus – eine Gefahr für die Demokratie

Köln „Antifeminismus beschreibt nicht jede Art von Feminismus-Kritik. Es handelt sich vielmehr um eine politische Agenda, deren Ziel es ist, die Teilhabe aller Menschen an gesellschaftlichen und demokratischen Prozessen zu verhindern oder diese einzuschränken”, definiert Julia Haas vom Projekt “Spotlight - Antifeminismus erkennen und...

Vorschau Schauspiel: Die doppelt geplante Spielzeit

Köln Beim Schauspiel Köln ist momentan vieles im Umbruch - die einzigen Konstanten, die bleiben sind die Ungewissheit und das Interim im Mülheimer Depot. Eigentlich wollte man die neue Spielzeit im Stammhaus am Offenbachplatz beginnen, doch die ewigen Verzögerungen der Dauerbaustelle im Herzen der...

Konzerte in Köln im Juli: Highlights wie Kings of Leon und Chris Isaak

Köln | Im Juli 2024 gibt es in Köln ein abwechslungsreiches Programm an Konzerthighlights. Mit Auftritten von Künstlern wie Megan Thee Stallion, Kings of Leon und Passenger gibt es in der Stadt eine vielfältige Auswahl an musikalischen Genres. Ob in der Lanxess Arena, dem...

“Tatort”-Dreh an der Kölner Oper

Köln Eigentlich hatte man bei der Kölner Oper gehofft, dass die neue Spielzeit bereits am alten, sanierten Standort am Offenbachplatz stattfinden kann. Doch wegen der ewigen Verzögerungen auf der Dauerbaustelle in der Innenstadt wird daraus vorerst einmal nichts. Und so wird auch die neue...