Coronawelle im Herbst in NRW: Geschäftsschließungen und Veranstaltungsverbote sollen vermieden werden

Köln | Am Donnerstag sprach NRW Arbeits- und Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann, CDU, mit Spitzenvertretern aus Wirtschaft und Gewerkschaften über die Planungen der NRW-Landesregierung im Falle einer Coronawelle im Herbst. Wichtigste Botschaft: Es soll möglichst keine Schließungen von Geschäften und Veranstaltungsverbote geben. Dabei bezieht sich Laumann...

VG Gelsenkirchen zu Klimaprotest vor Datteln 4: NRW-Polizei legte neues Polizeigesetz rechtswidrig aus

Köln/Gelsenkirchen | Es ist das erste Urteil zum sogenannten Präventivgewahrsam aus dem neuen Polizeigesetz NRW, das die schwarz-gelbe Landesregierung einführte und an dem die schwarz-grüne Landesregierung festhält. In dem konkreten Fall nahmen NRW-Polizeibeamte drei Personen im Umfeld von Klimaprotesten vor dem Kraftwerk Datteln IV...

Zum NRW-Schulstart: Lehrerverband befürchtet permanente Krisen- und Ausnahmesituation

Berlin | dts | Zum Schulstart in Nordrhein-Westfalen hat der Präsident des Deutschen Lehrerverbands Heinz-Peter Meidinger deutliche Kritik an der Corona-Politik an Schulen geübt. Die Politik komme wieder sehr schleppend in die Gänge, das Infektionsschutzgesetz zum 01. Oktober zu spät, sagte er der RTL/ntv-Redaktion....

NRW-Arbeitsminister in Homeoffice-Debatte skeptisch

Düsseldorf | dts | NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) zeigt sich mit Blick auf die aktuelle Homeoffice-Debatte als Maßnahme, um Energie zu sparen, skeptisch. Ob es zum Energiesparen immer besser sei, dass die Beschäftigten zu Hause arbeiten, könne er nicht beurteilen, sagte Laumann der "Neuen...

Fachkräftemangel: Hunderte Ingenieure fehlen für Straßenbau und Sanierung in NRW

Düsseldorf | dts | Beim Landesbetrieb Straßenbau NRW sind derzeit etwa 300 Stellen für Ingenieure unbesetzt beziehungsweise in Besetzungsverfahren. Das berichtet die "Rheinische Post" unter Berufung auf die Behörde. Weiter teilte das Landesamt der "Rheinischen Post" mit, in den nächsten zehn Jahren werde voraussichtlich...

NRW-Innenminister gegen unabhängige Polizeistudie

Düsseldorf | dts | NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) lehnt eine unabhängige Studie zu den Sicherheitsbehörden ab. Die NRW-Polizei beteilige sich aktuell "an einer Studie der Deutschen Hochschule der Polizei zur Motivation, Einstellung und Gewalt im Alltag von Polizeivollzugsbeamten", die bundesweit angelegt sei, sagte er...

Die wichtigsten Corona-Regeln an NRW Schulen nach den Sommerferien

Köln | Die Schüler:innen in NRW sind die Ersten, die ab heute wieder die Schulbank nach den Sommerferien drücken. Die Corona-Pandemie ist nicht vorbei. Die neue schwarz-grüne Landesregierung verantwortlich für den Schulbetrieb sieht sich gut gerüstet und setzt auf Eigenverantwortung von Eltern und Schüler:innen....

Schwarz-grüne NRW-Landesregierung streitet über Übergewinnsteuer

Düsseldorf | dts | Die schwarz-grüne Koalition in Nordrhein-Westfalen ringt um eine einheitliche Position in der seit Wochen schwelenden Debatte über eine Sondersteuer auf hohe Zusatzgewinne von Energiekonzernen infolge des Ukraine-Krieges. Das berichtet die "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" (Montagsausgabe). Der neue NRW-Finanzminister Marcus Optendrenk (CDU)...

Katastrophenschutztag in Dortmund: Ohne Ehrenamt geht es nicht

Köln | Der Katastrophenschutztag am gestrigen Samstag, 6. August, stand unter dem Motto: „Verhalten bei Unwetter“. Die Besucher konnten in Dortmund in einem Katastrophenschutzboot paddeln. Seit Wochen erlebt NRW und die ganze Bundesrepublik eine Hitze- und Dürreperiode. Dies ist eine Folge des Klimawandels. Die Folgen...

Bundesregierung und Landesregierungen konferieren: Ausfall von Millionen Heizungen im Winter befürchtet

Berlin | dts | Die Bundesregierung fürchtet einen millionenfachen Heizungsausfall im Winter. Das berichtet die "Bild" (Freitagausgabe) unter Berufung auf eine interne Schaltkonferenz zwischen Kanzleramtschef Wolfgang Schmidt und den Chefs der Staatskanzleien der Bundesländer am Mittwoch. Weitere Teilnehmer waren Bundesnetzagentur-Präsident Klaus Müller und Vertreter...