München | Nachdem Bundestrainer Joachim Löw bereits einige Absagen von Nationalspielern für das Länderspiel gegen Frankreich am Mittwoch hinnehmen musste, fällt nun auch noch Miroslav Klose aus. Der Stürmer hat sich „einen höhergradigen Außenband-Teilabriss“ im rechten Knie zugezogen, teilte der Deutsche Fußball-Bund am Montag mit. Eine Operation ist wohl nicht nötig, aber für das Länderspiel am Mittwoch steht Klose nicht zur Verfügung.

Bereits zuvor hatten Bastian Schweinsteiger, Marcel Schmelzer, Mario Götze und Marco Reus aus Verletzungs- beziehungsweise Krankheitsgründen absagen müssen. Dafür wurde Sven Bender vom BVB nachnominiert und soll noch am Montag ins Hotel der Nationalmannschaft nach Frankfurt reisen, heißt es weiter

Werbung

Autor: dts
Foto: Symbolfoto

Werbung