Bundesweite Trauer


Otto Rehagel hat am Samstag nachmittag in einem Telefonat mit Franz Beckenbauer erklärt, das er für das Amt des Bundestrainers nicht zur Verfügung stehen wird.


Rehagel möchte anscheinend seine griechische Erfolgsmanschaft nicht so einfach wieder abgeben.

O-Ton Rehagel: Ich habe hier in 3 Jahren was
aufgebaut und werde meinen Vertrag erfüllen

Jetzt wird wieder Lothar Matthäus hoch gehandelt. Unser Loddar scheint auch nicht ganz abgeneigt den schwierigen Job zu übernehmen. Zitat Lothar Matthäus. „Ich würde mir den Job absolut zutrauen.


Es werden aber auch noch viele andere Namen genannt. Von Morten Olsen über Christoph Daum bis Ralf Rangnick. Wir werden in den nächsten Tagen einfach mal schauen.


Aus aktuellem Anlass werden wir jetzt auch die Abstimmung um Otto Rehagel beenden und eine neue ins Spiel bringen.


Viel Spaß beim voten.


 

Werbung