Aufgrund eines Brückenneubau der A 3 zwischen Neustadt/Wied (Kreis Neuwied) und Bad Honnef/Linz wird die viel befahrene Nord-Süd-Verbindung ab Sonntag 24:00 Uhr bis Montag 14 Uhr voll gesperrt.

Bereits ab dem Kreuz Bonn Siegburg ist die A 3 für den Verkehr in Fahrtrichtung Frankfurt gesperrt und wird hier über die Bundesautobahnen A 560, A 59, A 565 A 61 und A 48 umgeleitet. In der Gegenrichtung erfolgt die Sperrung an der Anschlussstelle Neustadt/Wied. Der LBM Autobahnamt Montabaur wird die Umleitungsstrecken entsprechend ausschildern. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen die gesperrte Strecke großräumig zu umfahren. Am Sonntag gegen 14 Uhr soll die Sperrung wieder aufgehoben werden.

[vis]

Werbung