Fußballnachrichten

Fußballnachrichten aus der 1. Bundesliga, 2. Bundesliga und dem Kölner Fußball

FC definierte für Ex-Coach Frank Schaefer neue Aufgabe

Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman"; mso-ansi-language:#0400; mso-fareast-language:#0400; mso-bidi-language:#0400;} Los geht es für Schaefer am 1. Juli 2011. Eingespielt haben den Vertrag FC-Geschäftsführer Claus Horstmann und Sportdirektor Volker Finke. FC-Sportdirektor Volker Finke: „Ich finde es sehr gut, dass wir diese konzeptionelle Schlüsselposition personell so...

Fußball: Frauen-Nationalmannschaften wohnen während der WM in Köln

So werden die Teams aus Australien, Japan, Kolumbien, Mexiko, Norwegen und Schweden ihr Quartier in Köln aufschlagen. Passend zu den Gästen wird das Hotel während der WM interne Fußball-Events organisieren. So soll sich ewa die Paparazzi Lounge Bar in ein WM-Studio verwandeln. Dort werden...

Frauen-WM: Neid streicht zwei Weltmeisterinnen aus dem Kader – darunter Kölnerin Sonja Fuss

Auch Torhüterin Lisa Weiß, Bundesliga-Torschützenkönigin Conny Pohlers sowie Josephine Henning gehören nicht zum Aufgebot für die Heim-WM. "Es war ein Entscheidung für 21 und nicht gegen fünf Spielerinnen", betont Silvia Neid und hebt hervor: "Ich bin sehr zufrieden mit den Trainingsleistungen in den...

Kölns Benefiz-Fußballfest geht in die 17. Runde

 50 Freizeit-Fußballteams werden dann in zwei parallelen Fußball-Turnieren (20 Frauenteams & 30 Männer-Mannschaften) gegeneinander antreten. Beim Promispaßspiel werden knapp 40 „Prominente“ gegeneinander spielen In diesem Jahr u. a. mit Jean Pütz als Schiedsrichter – im Doppel mit WM-Schiedsrichterin Anja Kunick –, Bürgermeisterin Elfi Scho-Antwerpes,...

Fans des 1. FC Köln laden zum Reebok Cup 2011

Zum 20-jährigen Juibläum lädt das Fan-Projekt erneut zum Reebok Cup auf den Jahnwiesen in Köln. Im Schatten des Stadions spielen 24 Teams am Samstag und Sonntag, 28. und 29. Mai, um den Sieg. Turnierbeginn ist um 10 Uhr. Im Anschluss an den Turniersamstag findet...

Overath: „Vieles war weit unter der Gürtellinie“

Präsident Wolfgang Overath vom Bundesligisten 1. FC Köln hat heftige Kritik an den Fan-Protesten gegen den Vorstand geübt: "Vieles von dem, was dort abgelaufen ist, war wirklich weit unter der Gürtellinie", sagte der Weltmeister von 1974 der Bild-Zeitung. Die Anhänger des dreimaligen deutschen Meisters...

Kölns Ionita fällt bis zu vier Monate aus

Der Fußball-Bundesligist 1. FC Köln muss voraussichtlich drei bis vier Monate auf Angreifer Alexandru Ionita verzichten. Der 21-jährige Rumäne, der sich in dieser Saison keinen Stammplatz bei den Rheinländern erkämpfen konnte, erlitt im Training einen Syndesmoseriss im rechten Sprunggelenk und sollte bereits am Donnerstag...

1. FC Köln verpflichtet Odise Roshi

Der 19-jährige Mittelfeldspieler wechselt vom albanischen Erstligisten Flamurtari Vlore nach Köln. „Wir freuen uns, dass wir den Transfer von Odise Roshi frühzeitig realisieren konnten. Odise Roshi ist hochtalentiert und ein Perspektivspieler für die offensiven Außenbahnen. Er hat uns alle hier bei uns überzeugt und...

„Come-Together-Cup“ gegen Diskriminierung im Fußball

Seit 16 Jahren ist es den Verantwortlichen des "Come-Together-Cup" ein Anliegen, aktiv etwas „gegen Homophobie und Diskriminierung im Fußball“ zu tun und Menschen zusammenzubringen, die sonst eher übereinander reden, anstatt miteinander. Von 8.30 bis 19.30 Uhr findet das Fußballturnier mit anschließender Siegerehrung statt. Weitere Programmpunkte...

Solbakken sieht in Köln „viel Potenzial“

"Köln ist ein Traditionsklub mit viel Potenzial", betonte Solbakken. Konkrete Ziele für die kommende Saison wollte Solbakken heute jedoch noch nicht formulieren, vorher sei noch "sehr viel harte Arbeit" zu verrichten. Zunächst wolle er nun viele Gespräche mit Sportdirektor Volker Finke und der Mannschaft...