Köln Nachrichten Köln Blaulicht

pol_05022015h

LKW-Fahrer stirbt auf der A 61 bei Bedburg

Köln | An einer Baustelle auf der Autobahn A 61 bei Bedburg ist heute Nachmittag gegen 15:45 Uhr ein LKW-Fahrer ums Leben gekommen. Aufgrund von Löscharbeiten ist die Autobahn auf unbestimmte Zeit in beide Fahrtrichtungen gesperrt.

An einer Baustelle bildete sich ein Stau. Zwei LKW standen im Stau. Einer der Fahrer stieg aus. Ein weiterer LKW-Fahrer fuhr auf die beiden stehenden LKW auf. Einer der Fahrer war ausgestiegen, wurde erfasst und verstarb noch an der Unfallstelle. Einer der LKW ging in Flammen auf. Die Feuerwehr löschte und sorgte mit ihrem Löschschaum für Probleme auf der Fahrbahn. Dies ist der Grund warum die Autobahn auf unbestimmte Zeit gesperrt ist.

Zurück zur Rubrik Köln Blaulicht

Zurück zur Startseite

Weitere Nachrichten aus Köln Blaulicht

Köln | Heute Mittag ist es zu einem Zusammenstoß zwischen einem LKW und einer 54-jährigen Radfahrerin an der Kreuzung Oskar-Jäger- und Stollberger-Straße gekommen. Die Radfahrerin, so die Kölner Polizei, sei schwer verletzt worden.

Köln | Am gestrigen Donnerstagabend hat eine Stadtbahn der Kölner Verkehrsbetriebe der Linie 1 auf Höhe der Haltestelle "Moltkestraße" eine 38-jährige Fußgängerin erfasst. Die Frau wurde in eine Klinik gebracht. Der KVB-Fahrer erlitt einen Schock.

Köln | Nach dem Anfahren einer Stadtbahn der Linie 15 an der Haltestelle Sachsenring/Ulrichgasse in Fahrtrichtung Chlodwigplatz ist ein 50-jähriger Mann erfasst und schwerverletzt worden.

KOMMUNALWAHL 2020

wahlbox

Report-K berichtet intensiv über die Kommunalwahl am 13. September 2020. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Kommunalwahl, Interviews mit Kandidatinnen und Kandidaten. 2020 wählt Köln einen neuen Rat, 9 Bezirksvertretungen, den Integrationsrat und eine oder einen Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister. Hier finden Sie alle Infos zur Kommunalwahl 2020 in NRW >

icons_sm_12092015w

Facebook     |     Twitter     |     RSS

Kölner Karneval

3_g_10012020klein

Karneval bei report-K

Aktuelles aus dem Kölner Karneval – das ist Karnevalzeitung, die jecke digitale Beilage von Kölns Internetzeitung report-K. Videoreportagen und Sitzungskritiken. In der Karnevalsplauderei finden sich Gespräche mit Musikern, Bands, Rednern, Zwiegesprächen, Traditionskorps, Karnevalsgesellschaften, Tanzgruppen und all denen, die im Kölner Karneval wichtig sind.

Zur jecken Beilage Karnevalzeitung >

Designer*innen-Gespräche

designerinnen_gespraeche300_20012019

Design Parcour Ehrenfeld 2019 im Rahmen der Passagen. 18 Designer und Designer*innen traf report-K, Internetzeitung Köln, zum Gespräch im Video-Livestream.

Designer*innen Gespräche zum Nachsehen >