Start Blog Seite 3

Klimabetrug erschwert Finanzierung der kommunalen Verkehrswende

Berlin | Ein Skandal um vorgetäuschte Klimaschutzprojekte in China droht zu einer Belastung der kommunalen Verkehrswende in Deutschland zu werden. Durch den Verfall der Preise im Treibhausgas-Quotenhandel gehe den Verkehrsunternehmen eine wichtige Erlösquelle verloren, warnt der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV). Das erschwere die Umstellung städtischer Busflotten auf Elektroantrieb, sagte ein VDV-Sprecher der "Welt am Sonntag". Da nun die Einnahmen nicht...

Viele Deutsche zweifeln an Leistungsfähigkeit der Schulen

Berlin | Zu Beginn der Sommerferienzeit 2024 ist das Vertrauen der Deutschen in die Leistungsfähigkeit der Schulen gering. Das ist das Ergebnis einer Yougov-Umfrage für die "Welt am Sonntag". Jeder Fünfte würde ihnen demnach die Noten Fünf (mangelhaft/15 Prozent) beziehungsweise Sechs (ungenügend/fünf Prozent) geben. Lediglich vier Prozent halten sehr gut (Note Eins) und 14 Prozent gut (Note Zwei) für angemessen....

Weiter Qualitätsprobleme bei Bahn-Lounges für Premiumkunden

Berlin | "Elegante Sitzlandschaften, stilvolles Ambiente und aufmerksamer Service": So wirbt die Deutsche Bahn für ihre Lounges an Bahnhöfen. Doch vor allem in den exklusiven Wartezonen für jene Kunden, die am meisten Geld ausgeben, sieht die Realität oft anders aus, berichtet der "Spiegel". Der Premiumbereich der Bahn am Berliner Hauptbahnhof, der Platinkunden mit Fahrkarte oder Erste-Klasse-Vollzahler-Ticket zur Verfügung steht, ist...

Drei mutmaßliche Spione in Frankfurt festgenommen

Frankfurt am Main/Karlsruhe | In Frankfurt am Main sind drei mutmaßliche Spione festgenommen worden. Die Beschuldigten seien dringend verdächtig, für einen ausländischen Geheimdienst tätig gewesen zu sein, teilte die Bundesanwaltschaft am Freitag mit. Die Festnahmen erfolgten demnach bereits am Mittwoch. Die drei Beschuldigten, bei denen es sich um einen ukrainischen, einen armenischen und einen russischen Staatsangehörigen handelt, sollen demnach im...

Strack-Zimmermann lehnt Fraktionsführung im EU-Parlament ab

Brüssel | In der liberalen Renew-Fraktion im Europäischen Parlament ist offen, wer künftig den Vorsitz übernimmt. Laut eines Berichts des "Spiegel" gab es Überlegungen, ob die frisch gewählte Abgeordnete Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP) den Posten übernehmen solle - sie habe jedoch abgelehnt und wolle sich mit ihrem Team weiter um Verteidigungspolitik kümmern, was voraussichtlich in dieser Legislatur das wichtigste Thema...

Bund droht Milliardenschaden wegen Masken-Klagen

Berlin | Dem Bundesgesundheitsministerium droht in Zeiten knapper Haushaltskasse eine Zahlung von 2,3 Milliarden Euro an Lieferanten von Corona-Masken. Dies geht aus der Antwort des Ministeriums auf eine Anfrage des FDP-Haushaltspolitikers Karsten Klein hervor, über die die "Welt am Sonntag" berichtet. 100 Klagen Aktuell laufen demnach circa 100 Klagen der Händler vor Gericht. "Die rechtshängigen Verfahren haben einen Streitwert von insgesamt...

Fußball-EM: Frankreich und Niederlande torlos und die weiteren Ergebnisse des Spieltages

Leipzig | Bei der Fußball-EM in Deutschland haben sich Frankreich und die Niederlande am zweiten Spieltag der Gruppe D 0:0 getrennt. Es war das erste torlose Spiel des Turniers. Die Ergebnisse des Spieltages am Freitag, 21. Juni 2024 in der Übersicht. Obwohl die Franzosen, die ohne den wegen eines Nasenbeinbruchs angeschlagenen Kylian Mbappé klarkommen mussten, im ersten Durchgang deutlich mehr...

Wie sieht die Kalker Hauptstraße in Zukunft aus?

Köln | Die Stadt Köln wird die Bürger:innen am kommenden Freitag, 28. Juni 2024 um 18 Uhr, über die Zukunft der Gestaltung und des Verkehrs auf der Kalker Hauptstraße informieren. Die Kalker Hauptstraße wird neu gestaltet und der Verkehrsraum wird neu aufgeteilt. Dies ist Teil der Mobilitätswende, die der Rat und die Stadt Köln verfolgen. Aber wie wird dies geschehen....

Aus für Autokino in Porz: SPD mit deutlicher Kritik an Grünen und CDU

Köln | Das Aus für das Autokino in Köln-Porz am 31. Oktober 2024 nehmen Kölner:innen nicht positiv auf. Im schlimmsten Boulevardstil sprechen die Kölner Sozialdemokraten von einer "Schocknachricht". Zwei Sündenböcke macht die Kölner SPD aus: Grüne und CDU. Also der bestimmende Teil des Ratsbündnisses. Das Autokino muss schließen, weil die dortigen Trödelmärkte nicht mehr stattfinden dürfen. CDU und Grüne sollen...

Weiterhin rückläufige Immobilienpreise im ersten Quartal 2024

Wiesbaden | Die Preise für Wohnimmobilien (Häuserpreisindex) in Deutschland waren auch im ersten Quartal 2024 rückläufig. Im bundesweiten Durchschnitt sanken sie um 5,7 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag mit. Damit fielen die Preise sechs Quartale in Folge gegenüber dem jeweiligen Vorjahresquartal. Im Vergleich zum vierten Quartal 2023 waren Wohnimmobilien im ersten Quartal 2024 durchschnittlich...