D-Nachrichten

Aktuelle Nachrichten aus Deutschland bei report-K zu den Themen Gesellschaft, Wetter, Kriminalität und Panorama

Götz George denkt über den Tod nach

Berlin | Der Schauspieler Götz George denkt über den Tod nach, doch der Wunsch nach letzten großen Filmrollen ist ihm fremd: "Ich wollte immer gut sein, aber ich war nie ehrgeizig", sagte George in einem Interview mit der Stuttgarter Zeitung (Samstagausgabe). "Dieser Ehrgeiz fehlt mir...

Bericht: Corona-Lage in Sachsens Kliniken schlechter als angegeben

Dresden | Der Mangel an Intensivbetten für Covid-19-Patienten ist in den sächsischen Corona-Brennpunkten offenbar deutlich größer als offiziell gemeldet. Das berichtet das ARD-Magazin "Fakt" unter Berufung auf einen Abgleich der freien Behandlungskapazitäten im DIVI-Intensivregister mit internen Bettenlisten der Krankenhäuser von fünf sächsischen Landkreisen. In...

Getöteter Bandidos-Rocker in Bottrop beigesetzt

Bottrop | Rund 350 Mitglieder des Rockerclubs Bandidos haben am Montag in Bottrop die Beerdigung eines erschossenen Rockers begleitet. Viele von ihnen fuhren mit Motorrädern zum Nordfriedhof, wo der Leichnam des Mannes beigesetzt wurde, wie ein Polizeisprecher auf dapd-Anfrage sagte. Die Beerdigung verlief den...

Umfrage: Deutsche gegen Verjährungsfrist bei Kindesmissbrauch

Zu diesem Ergebnis kommt eine von der Deutschen Kinderhilfe in Auftrag gegeben Infratest-Umfrage, berichtet die in Berlin erscheinende Tageszeitung "Die Welt" (Freitagausgabe). 87 Prozent der Befragten sprachen sich dafür aus, die Verjährungsfristen abzuschaffen. Im Ostdeutschland lag die Zustimmung mit 90 Prozent etwas höher...

Niedersachsen: 26-Jähriger soll Sprengstoffanschlag geplant haben

Celle | In Niedersachsen ist ein 26 Jahre alter Deutscher festgenommen worden, der einen Sprengstoffanschlag geplant haben soll. Der Beschuldigte sei dringend verdächtig, eine schwere staatsgefährdende Gewalttat vorbereitet zu haben, teilten die Generalstaatsanwaltschaft Celle und die Polizeidirektion Göttingen am Donnerstag mit. Der Mann befindet...

Tatort-Kommissar Dietz-Werner Steck gestorben

Stuttgart | Der Schauspieler Dietz-Werner Steck ist tot. Wie am Montag, 9. Januar, bekannt wurde, starb der 80-Jährige bereits am 31. Dezember 2016. Steck, von seinen Fans oft "Schwäbischer Columbo" genannt, war erst Theaterschauspieler, bevor er in 25 "Tatort"-Folgen mitspielte. Für seine schauspielerische Leistung...

DAX schließt mit Verlusten

Frankfurt/Main, 25.8.2010, 20:30 Uhr > Der DAX hat am Mittwoch mit Verlusten geschlossen. Zum Ende des elektronischen Xetra-Handels lag der Index bei 5.899,50 Punkten, einem Minus von 0,61 Prozent im Vergleich zum Vortag. Die guten Daten des ifo-Geschäftsklimaindexes konnten den Abwärtstrend damit nicht stoppen....

Deutsche werden beim Kauf von Bekleidung schwach

Demnach wird jeder dritte Bundesbürger (33,5 Prozent) oft von der neuesten Mode zum Kaufrausch verleitet, jeder Fünfte (22,1 Prozent) verfällt Schuhen oder CDs beziehungsweise DVDs (20,1 Prozent). Fast jeder siebte Befragte lässt sich am allerliebsten von Büchern (15,5 Prozent), Computertechnik (15,5 Prozent) Dekoartikeln (15,4...

Bahn bietet kostenlose Ticket-Rücknahme wegen Schneechaos

Schneefälle und Eisregen führten bei der Bahn in der Nacht zum Donnerstag und am Donnerstagmorgen vor allem in Schleswig-Holstein, Sachsen-Anhalt, Hessen und Bayern zu Störungen im Schienenverkehr. Aufgrund witterungsbedingter Behinderungen kann es auch im Tagesverlauf zu Beeinträchtigungen im gesamten Bundesgebiet, insbesondere zu Verspätungen und...

Unionspolitiker fordern stärkere Europa-Orientierung der Türkei

"Die Türkei ist Teil einer europäischen Wertegemeinschaft. Wir erwarten, dass sie das auch bleibt", sagte Unionsfraktionsvize Andreas Schockenhoff der "Rheinischen Post". "Für die Türkei gibt es zwei Versuchungen: einen übersteigerten Nationalismus und islamistische Abwege. Die gilt es zu verhindern", sagte der Chef des Auswärtigen...