Das gehe aus medizinischen Untersuchungen im Gefängnis hervor, sagte Nowitzkis Anwalt Robert Hart gegenüber der Zeitung "Dallas Morning News". Die 38-jährige Taylor hatte zuvor behauptet, sie erwarte von Nowitzki ein Kind. Dem Zeitungsbericht zufolge war ein erster Schwangerschaftstest vom 8. Mai noch positiv gewesen. Taylor war Anfang Mai im Haus von Nowitzki in Dallas festgenommen worden. Sie muss nun in Missouri wegen des Verstoßes gegen frühere Bewährungsauflagen eine fünfjährige Haftstrafe verbüßen. Nowitzki und Taylor wollten sich zu dem Zeitungsbericht nicht äußern.

[dts]

Werbung