K-Blaulicht

Nachrichten zu Einsätzen der Kölner Feuerwehr und Kölner Polizei über Brände, Verkehrsunfälle oder Brände

30-Jährige kippt betrunken und ohne Führerschein mit ihrem Wagen in Troisdorf um

Köln | Die Kreispolizeibehörde des Rhein-Sieg-Kreises berichtet von einem kuriosen Alleinunfall. Eine 30-Jährige Frau rammt zwei geparkte Pkw. Dann kippt ihr Wagen um. Einen Atemalkohltest lehnt die Frau ab und kann keinen Führerschein vorzeigen. Der Unfall ereignete sich in Troisdorf auf der Straße „Am Wasserwerk“...

3 mutmaßliche Erpresser aus der Rockerszene in Köln Longerich und Pulheim festgenommen

Köln | Um 6 Uhr morgens standen die Beamten und Ermittler heute bei drei mutmaßlichen Erpressern aus der Rockerszene im Kölner Stadtteil Longerich und in Pulheim vor der Tür. Sie präsentierten den drei Männern im Alter von 29 und 33 Jahren Haftbefehle und Durchsuchungsbeschlüsse. Der...

Was passierte auf dem Parkplatz Waldecker Straße?

Köln | Die Kölner Polizei wirft einem 49-jährigen Kölner vor seine 46-jährige Ehefrau auf einem Parkplatz an der Waldecker Straße im Kölner Stadtteil Buchforst mit einem spitzen Gegenstand schwer verletzt zu haben. Die Tat soll am Montagmorgen, 27. Mai 2024 gegen 7 Uhr stattgefunden haben....

44-Jähriger am Deutzer Bahnhof festgenommen

Köln | Die Festnahme eines 44-Jährigen begann am 24. Mai 2024 mit dessen Auseinandersetzung mit einer Frau am Bahnhof Köln-Deutz. Mitarbeitende eines Sicherheitsunternehmens alarmierten die Bundespolizei. Diese stellten bei einer Personalienüberprüfung fest, dass der 44-Jährige mit Haftbefehl gesucht werde. Der Mann wehrte sich gegen...

Mann fällt im Hauptbahnhof ins Gleis

Köln | Ein Mann ist am Sonntag, 26. Mai 2024 gegen 8.30 Uhr am Hauptbahnhof Köln auf dem Bahnsteig 10 ins Gleis gefallen. Mit schweren Verletzungen wurde der Mann vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Der 31-Jährige fiel ohne Fremdeinwirkung ins Gleis. Menschen, die sich...

Schussverletzung in Humboldt-Gremberg – Behörden mit neuen Ermittlungserkenntnissen

Köln | Die Ermittlungsbehörden im Fall des 49-jährigen Mannes der am Mittwochabend am 22. Mai 2024 mit Schussverletzungen aufgefunden wurde haben neue Erkenntnisse preisgegeben. Danach könnte sich der Mann die Schussverletzung selbst beigebracht haben, so Staatsanwaltschaft und Polizei Köln. Mehr wollen die Behörden allerdings nicht...

Mann parkt ein: Frau verstirbt in Klinik

Köln | aktualisiert | Die Kölner Polizei ist für den Fall zuständig und berichtet erst 10 Tage nach dem Vorfall darüber, der sich am 14. Mai 2024 in der Tiefgarage eines Supermarktes in Leverkusen-Schlebusch ereignete. Der 85-Jährige und die 89-Jährige fuhren in die Tiefgarage eines...

Senior stürzt mit Rad in Neu-Ehrenfeld

Köln | Die Polizei Köln sucht dringend nach Zeugen, die einen Sturz eines Radfahrers am Mittwochmorgen, 22. Mai 2023 in der Arnimstraße im Kölner Stadtteil Neu-Ehrenfeld beobachteten. Der Sturz soll gegen 11 Uhr erfolgt sein. Fakt ist derzeit, dass der 78-Jährige durch den Sturz von...

Täter schießt in Humboldt-Gremberg und flüchtet auf dem Rad – Kölner Polizei mit aktueller Fahndung

Köln | Es ist gegen 19.30 Uhr als in der Sauerlandstraße im Kölner Stadtteil Humboldt-Gremberg am heutigen Abend, 22. Mai 2024, ein Schuss fällt. Ein Mann wird schwer verletzt. Der mutmaßliche Täter flüchtet auf einem silbernen Fahrrad in Richtung Kalk. Die Kölner Polizei leitete umgehend...

S 19 touchiert Schrank und Campingstuhl bei Frechen-Königsdorf

Köln | Unbekannte haben bei Frechen Königsdorf einen Schrank und einen Campingstuhl ins Gleisbett der S-Bahnlinie S 19 gelegt. Das Meldet die Bundespolizei und sucht Zeugen. Eine Bahn der Linie S 19 touchierte die Gegenstände. Es kam zu erheblichen Verspätungen. Gegen 16.10 Uhr am 21....