Symbolbild

Köln | Am Sonntag gegen 0:45 Uhr soll ein oder mehrere mutmaßliche Brandstifter einen Brandsatz auf den Balkon einer Wohnung in der Tiefentalstraße in Mülheim geworfen haben. Die Polizei sucht Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben.

Die Bewohnerin der Wohnung auf deren Balkon der Brandsatz geworfen wurde ist durch ihren Heimrauchmelder auf den Brand aufmerksam geworden und alarmierte die Feuerwehr. Durch den Brand ist das Gebäude beschädigt worden.

Werbung

Zeugen, die in der Tatnacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Tiefentalstraße beobachtet haben oder Hinweise zu dem/den Täter/n geben können, werden gebeten, sich telefonisch unter 0221 229-0 bei der Kölner Polizei zu melden.

Werbung